Satellite
  • Day5

    Ornithologische Station Ventes Ragas

    July 11, 2019 in Lithuania ⋅ ⛅ 16 °C

    Wir machen von unserem Standort aus einen schönen Spaziergan zur etwa 2 Kilometer entfernten Ornitologischen Station. Seit 2015 gibt es die hochmoderne Station in Ventes Ragas (im Winderburger Eck), einer kleinen Halbinsel östlich vom Kurischen Haff. Hier ziehen an manchen Tagen bis zu zweihundertausend Vögel durch, die aus dem Süden kommen oder dahin zurückfliegen. Eigentlich existiert die Station schon seit dem 19. Jahrhundert. In den vergangenen Jahren wurde sie modernisiert. Hier sind riesige Fangnetze gespannt in denen die Vögel eingefangen, entnommen und beringt werden. So wird festgestellt, wo sie überwintern, wo sie wie lange wohnen und wie schnell und wohin sie fliegen. Man bekommt einen Überblick über den Artenreichtum in dieser Region: Seltene und kleine Wasser- und Sumpfvögel, Weißstörche, Rohsänger, Pfuhlschnepfen und sogar Uhus.
    Von hier aus sieht man die Nehrung und die riesigen Sanddünen am gegenüberliegenden Ufer sehr deutlich und die Vorfreude auf unsere Überfahr steigt.
    Auf einem - dem Zentrum vorgelagerten - Steg haben wir noch ein besonderes Erlebnis. Wir erleben ein beeindruckendes Fotoshooting. Eine professionelle Fotografin lichtet ein ganz in rot gekleidetes Model ab, dessen Seidenschleier im Haffwind liegen, wie Segel im Wind. Wir nutzen die Chance uns von der Profifotografin mal zu dritt ablichten zu lassen. Unter dem Dach des Zentrums nisten dutzende Schwalben. Wir genießen die herrliche Wärme der Sonne und machen auch ein Picknick am Haff.
    Read more