Satellite
  • Day12

    Todra Schlucht

    September 25, 2018 in Morocco ⋅ 🌙 25 °C

    Nach Merzouga ging es für uns in der Früh mit dem Bus nach Tinerhir. Die Stadt selbst hat nicht wirklich viel zu bieten, aber in der Nähe befindest sich die Todra-Schlucht und die wollten wir uns gerne anschauen! Sobald wir also am frühen Nachmittag in unserem Hostel ankamen suchten wir uns ein Taxi und machten uns mit Maggie, Karl und Leroy (die kannten wir aus dem Hostel in Merzouga) auf den Weg zur Schlucht. Zwischendurch haben wir ein kleines Picknick gemacht, um einfach die Natur um uns herum zu genießen 😀.
    Am Abend zurück in Tinerhir haben wir ziemlich schnell festgestellt, dass hier alles noch SEHR traditionell zugeht. Frauen sitzen hier nämlich nicht in Restaurants oder Cafés. Dieses Privileg ist den Männern vorbehalten. Doch was soll man tun als hungrige Frau in einem fremden Land? Richtig! Einfach mitten in die Männermasse setzen und hoffen, dass man bedient wird 😂. Man hat uns erzählt, dass es kein Problem wäre, wenn man sich als weiblicher Tourist in ein Restaurant setzt. "Nur" die heimischen Frauen dürfen das nicht. Ziemlich verrückt und wohl vor allem in den ländlichen Gegenden vorzufinden, denn in Marrakesch zum Beispiel waren es zwar auch mehr Männer als Frauen, jedoch nicht ausschließlich.
    Read more

    Echt beindrucken die Bilder wie auf einen anderen Stern :-). Hast mal Glück gehabt das Du was zu essen bekommen hast 'fg Thomas S.

    10/2/18Reply