Satellite
  • Day35

    Essaouira

    February 22 in Morocco ⋅ ⛅ 23 °C

    Heute ging es mit dem Überlandbus nach Essaouira. Feste Zeiten gibt's nicht, man stellt sich an die Straße und wartet. Wir hatten noch Glück, nach 20 Minuten kam der Bus. Im Bus sitzt immer ein Angestellter , der kassiert. Und das Geld wird durch den ganzen Bus gereicht. Der Bus wurde immer voller, ich sass mit 2 Marokkanerinnen gequetscht auf einer Bank und die Türen schlossen nicht mehr, die Leute hingen draussen. Aber alle waren nett und lächelten. Essaouira ist absolut die bisher schönste Stadt in Marokko. Und es gibt nicht nur die üblichen Sachen , sondern hochwertige Dinge wie früher im Kunstgewerbe zu kaufen. Es macht Spaß, durch die Gassen zu schlendern. Zum Essen ging's in ein Restaurant an der Stadtmauer mit Blick auf das Meer. Im Hafen kamen gerade die Fischer mit ihren Booten rein und wir beobachteten sie beim Ausladen . Hier muss es viel Fisch geben, ein Boot hatte mindestens 20 Haie gefangen. Man kann sich den Fisch aussuchen und dann in einer der vielen Garküchen zubereiten lassen für wenig Geld. Und der Strand ist ein Traum 😍Mädels, falls ihr das lest, das wäre für uns mal eine tolle Reise. Mit dem Bus fuhren wir wieder zurück, jeweils mindestens 30 Minuten und das für uns beide für nicht mal 2,40 Euro. Der Campingplatz ist in Ordnung, liegt aber leider zu weit ab von EssaouiraRead more