October 2017
  • Day71

    Taipeh

    January 2, 2018 in Taiwan ⋅ ☀️ 23 °C

    Wir hatten jetzt ein paar Tage Zeit um Taipeh zu erkunden und zusätzlich durften wir auch hier den Jahreswechsel erleben! Was für ein aufregendes Spektakel in so einer großen Stadt!
    Doch fangen wir mal am Anfang an, angekommen in Taipeh hatten wir leider immer noch kein Zimmer, da Taipeh anscheinend ein beliebtes Reiseziel zu Silvester ist war nahezu alles ausgebucht oder super teuer ( 900€+ für eine Nacht!!!)! So verbrachten wir ein paar Stunden am Flughafen bis wir denn endlich was gefunden hatten. Weiter ging es mit der MRT in Richtung Hotel. wie in den anderen asiatischen Großstädten ist auch Taipeh wahnsinnig gut vernetzt und hat ein richtig gut funktionierendes System was die öffentlichen Verkehrsmittel anbelangt!
    Taipeh an sich ist eine sehr große Stadt, allerdings fällt es sofort auf, dass hier deutlich weniger Hochhäuser stehen. Was jedoch im wahrsten Sinne des Wortes heraussticht ist der Taipeh 101 eines der höchsten Gebäude der Welt!
    Doch Zeitwert noch viel mehr zu bieten als nur hohe Gebäude! Es wird hier sehr viel Wert auf Sauberkeit und Begrünung gelegt und auch die Taiwanesen sind offen und herzlich!
    Jetzt zur Silvesternacht: Es gab ein wundervolles, durchaus Spektakuläres Feuerwerk und zuvor wurde auf einer Bühne zelebriert und getanzt sowie gesungen, viele Taiwanesische Popstars traten auf. Jedoch ist die Feier letztendlich nicht mit Unseren Feierlichkeiten zu vergleichen. Denn nach dem Feuerwerk gehen die Leute einfach nach Hause und es wird auch nicht gefeiert und getanzt wie bei uns!
    Nichtsdestotrotz ein unvergessliches Ereigniss!

    Wir haben unsere Zeit hier sehr genossen. Und Taiwan ist sicherlich eine Reise wert! Gerade auch der Süden soll wunderschön sein. Also packt eure Sachen und ab nach Taiwan 🇹🇼
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day63

    Lost in Macau

    December 25, 2017 in Macao ⋅ ☀️ 17 °C

    Heute morgen in aller Hergottsfrühe sind wir in Macau angekommen. Die Hinfahrt war entspannt und sehr angenehm, denn wir sind mit dem Speedboat von Hongkong aus herüber gedüst. Angekommen in Macau haben wir uns direkt auf die Suche nach unserem Airbnb-Homestay gemacht. Ja und wir haben gesucht....gesucht..... und gesucht. Vergeblich. Denn unser Schlafplatz für diese Nacht ist nicht weiter auffindbar. Auch können wir niemand erreichen, sodass es nun um 12.30uhr für uns in eine neue Bleibe geht. Mal sehen was diese Stadt noch so alles für Überraschungen mit sich bringt!
    Wir sind gespannt 🎄
    Read more

  • Day51

    Hongkong - sooo fancy

    December 13, 2017 in Hong Kong ⋅ ⛅ 19 °C

    Tja, irgendwie sind wir in Hongkong gelandet obwohl diese große faszinierende Weltstadt so gar nicht auf unserer Reiseroute stand.
    Wie es dazu kam? Eigentlich wollten meine Eltern und mein Bruder uns in Hanoi besuchen kommen. Leider haben die Vietnamesen einen kleinen Knall was ihre Visabestimmungen anbelangt, denn meine Mutter durfte nicht einreisen, da ihr Reisepass nur 5 1/2 weitere Monate anstatt der vorgegebenen 6 gültig ist. Da meine Familie eine Zwischenlandung in Hongkong vorgesehen hatte warfen wir alle Pläne über Board und trafen uns letztendlich am 13.12. in Hongkong.
    Und wie soll es anders sein, wir sind begeistert von diesem „Staat“ !
    Es gibt wahnsinnig viel zu sehen, die Skyline ist atemberaubend, gerade auch mit den weihnachtlichen Lichtershows, und auch die Vielfalt an Kulturen und Menschen ist einfach großartig.
    Read more

  • Day46

    Hanoi- wieder eine Großstadt?!

    December 8, 2017 in Vietnam ⋅ ⛅ 18 °C

    Unser nächster Stopp führt uns nach Hanoi. Gerade nach der Millionen Metropole Kuala Lumpur ein interessantes Ziel, doch wer denkt, dass sich hier Parallelen ziehen lassen liegt ganz falsch, denn die Städte verbindet bis auf den chaotischen Verkehrt nichts uns selbst der ist in Hanoi um ein wesentliches schlimmer.
    Doch fangen wir ganz am Anfang an, denn es ist schon ein kleines Abenteuer nach Vietnam reinzukommen. Mit ihrem Visum und den Einreisebestimmungen nehmen es die Vietnamesen wirklich wirklich ernst. Das sollte meine Mama später auch schmerzlich zu erfahren bekommen aber dazu kommt noch ein ganz eigener Beitrag....
    Nach einer Stunde am VISA Schalter ( trotz E-Visum und vorheriger Registrierung) durften wir dann endlich das heilige Land Vietnam betreten. Nach einem kurzen Kälteschock konnten wir uns doch so langsam akklimatisieren. Auch die neue Währung sorgte erstmal für ein wenig Verwirrung, denn wir waren plötzlich Multimillionäre 💸💰
    Naja jetzt hatten wir die ersten kleinen Hürden überwunden und kamen schließlich wahnsinnig müde in Hanoi an.
    Am nächsten morgen ging es also auf Erkundungstour. Das Zentrum Hanois, die Altstadt, liegt um einen kleinen See herum gelegen und es ist alles fussläufig erreichbar sodass wir einen Spaziergang für geeignet hielten. 12 km später hatten wir dann auch so ziemlich alle Highlights entdeckt. 👇🏼
    Read more

  • Day30

    Kuala Lumpur - der Wahnsinn

    November 22, 2017 in Malaysia ⋅ ⛅ 27 °C

    Wenn New York Amerikas Melting Pot ist, dass gilt dies wohl auch für Kuala Lumpur, der Melting Pot Asiens.
    Man kommt frisch aus den thailändischen kleinen Provinzen und Inseln und landet in einer Stadt wie Kuala Lumpur. Überwältigend! Doch erwartet man denTrubel, das Chaos und die Unordnung Bangkoks, liegt man hier ganz falsch. Kuala Lumpur ist um einiges sauberer, geordneter und auch nicht touristisch geprägt. Zwar gibt es hier tausende wahrscheinlich sogar Millionen von unterschiedlichen Menschen mit unterschiedlichen Herkünften, doch handelt es sich hierbei nicht nur um Touristen. Viele Ausländer hat es hier zum arbeiten hergezogen und das ist auch verständlich, denn KL lockt mit tollen Vorzügen. Angefangen bei der sehr guten Infrastruktur, die Vielfalt an Kulturen, eine riesige Auswahl an Nahrungsmitteln und Spezialität, über die tolle Begrünung bis hin zu traumhaften Shoppingmöglichkeiten -Kuala Lumpur hat wirklich alles was das Herz begehrt!
    Doch seht selbst 🌆🤩
    Read more

  • Day23

    Kho Yao Yai - Relaxing in paradise

    November 15, 2017 in Thailand ⋅ ⛅ 27 °C

    Wer in Thailand weiße Strände, Palmen und kristallklares Wasser sucht, der ist auf Kho Yao Yai und der kleinen Schwester i Yai Noi genau richtig. Die zwei kleinen Inseln östlich Phuket’s liegen nicht weit entfernt vom Phang Nga Nationalpark und sind für jeden, der Erholung vom Massentourismus Thailands wünscht, eine Reise wert! Auch eine Tour in den angrenzenden Nationalpark sollte man sich nicht entgehen lassen!Read more