Joined February 2019 Message
  • Day75

    Santa Catalina

    May 24, 2019 in Panama ⋅ 🌧 30 °C

    Santa Catalina ist ein kleines Dorf mit dem wohl kleinstem "Hafen" der Welt (siehe Bild 2).😅
    Es liegt am Pazifik und eignet sich zum Entspannen am Strand, Surfen, Tauchen und Schnorcheln.

    Ich habe mich für faulenzen am Strand und schnorcheln entschieden.

    Zusammen mit 2 Guides und 4 anderen Touristen bin ich mit dem Boot in den nahegelegenen Nationalpark Coiba (bestehend aus vielen kleineren Inseln gefahren). Wir haben drei verschiedene Inseln besucht und sind dort auch jeweils Schnorcheln gegangen (Granito de Oro, Coco, Canales). Wir schwammen durch bunte Fischschwärme, sind mit einigen Schildkröten geschwommen und haben eine handvoll Riffhaie auf dem Meeresgrund beobachtet. So schön!

    Als wir mit dem Boot von einer zur anderen Insel fuhren, haben ca. 20 Delfine um uns herum ein Choreografie aufgeführt.😅 Mit Synchronspringen und allem was dazu gehört.
    Leider habe ich nur einen aufs Foto bekommen - diese Kerlchen sind wirklich fix. 😂😎
    Read more

    Anita Schiller

    Sehr abenteuerlich,aber nicht ganz ungefährlich.

    5/26/19Reply
    Chulia

    Die Muscheln zu sammeln? 😅

    5/26/19Reply
    Kavilu

    Haha nimm die bloß nicht über die Landesgrenze. Deswegen sitzen viele Touristen seit Jahren im Gefängnis 😉

    5/28/19Reply
     
  • Day68

    Ciudad de Panama

    May 17, 2019 in Panama ⋅ 🌧 31 °C

    Panamá City ist eine Stadt voller Gegensätze: Hochhäuser, Ruinen, restaurierte Kolonialbauten und natürlich der berühmte Panama Kanal der den Pazifik und Atlantik verbindet und eine der wichtigsten Einnahmequellen des Landes darstellt.

    Ein schöner Ausklang für die gemeinsame Reise mit Michi. 😍
    Ab morgen geht es dann wieder alleine weiter.
    Read more

    Kavilu

    ❤️

    5/20/19Reply
     
  • Day63

    Islas de San Blas

    May 12, 2019 in Panama ⋅ ⛅ 28 °C

    Unser Segeltörn von Cartagena nach Portobelo war wirklich traumhaft. Wir segelten zusammen mit einem deutschen Segler-Pärchen Mitte 60, die uns täglich mit sehr leckerem Essen und stets kühlem Bier versorgten. Sie segelten bereits 30 Jahre zusammen durch die Welt und brachten daher mehr als genug Erfahrung mit :-)
    Wir hatten das Glück die einzigen Gäste an Board zu sein und hatten daher jede Menge Platz und einen mega entspannten Trip.

    Wir haben vorsorglich Reisetabletten eingenommen und hatten keine Probleme mit dem Wellengang. Wir verbrachten die ersten Nächte auf offenem Meer und besuchten dann verschiedene Inselgruppe der San Blas Inseln (es sind insgesamt ca. 200 Inseln).

    Das waren mit Abstand die schönsten, einsamsten und weißesten Strände, die ich je gesehen habe. 😍
    Achja der Fisch den Michi in der Hand hält wog ca. 20 Kilo... Den haben wir am 2. Tag gefangen und mussten somit niemals hungern. 😂
    Read more

    Kavilu

    Boah! Was ein schöner Sonnenuntergang

    5/20/19Reply
    Kavilu

    Nommnomm!!

    5/20/19Reply
    Tanja Feiner

    😍

    5/21/19Reply
    Tanja Feiner

    Michi, da Domi hasst dich dafür 🤣

    5/21/19Reply
     
  • Day60

    Cartagena

    May 9, 2019 in Colombia ⋅ 🌧 31 °C

    Cartagena ist Weltkulturerbe und die Altstadt ist wirklich sehr hübsch anzusehen. Leider ist es an vielen Orten sehr touristisch weshalb man ziemlich heftig von Straßenverkäufern belästigt wird. Wir haben aber in der Nähe unseres Hostels ein nettes und sehr authentisches Viertel entdeckt, welches auch nicht so überlaufen war.

    An einem Abend ließen wir uns Fleischpflanzerl mit Kartoffelsalat und Breze im 'Leon de Baviera' ("Bayrischer Löwe") schmecken! 😎

    Der Tagestrip zum berühmten Playa Blanca in Barru war leider ein Reinfall, da es dort zuging wie am Ballermann. Die Bootsfahrt dorthin war aber trotzdem ganz nett. 😅
    Read more

  • Day56

    Palomino

    May 5, 2019 in Colombia ⋅ ☁️ 29 °C

    Palomino ist ein kleiner verschlafener Küstenort der perfekt war, um nach unserem Wüstenabenteuer etwas Entspannung zu finden. Die meiste Zeit verbrachten wir am Strand und Pool. Zu Beginn unseres Aufenthalts gönnten wir uns jeweils eine einstündige Entspannungsmassage. 😎❤️Read more

  • Day53

    Wüste: La Guajira

    May 2, 2019 in Colombia ⋅ 🌬 30 °C

    In der Wüstenregion La Guajira treffen Sanddünen, karge Wüstenlandschaften und Meer aufeinander. Die Region ist sehr arm und lebt im eigenen Müll.

    Es gibt viele Bettler die Mithilfe eines Seiles Autos anhalten, um Kaffee, Brot oder Wasser zu erbetteln. Da die meisten Menschen hauptsächlich die indigene Sprache sprechen war es gut dass unser Fahrer gebürtig aus der Region stammte.

    Die Landschaft ist wunderschön, nur die erlebte Armut stimmte mich sehr nachdenklich.
    Read more

    Tanja Feiner

    Da Schlauch 😄

    5/21/19Reply
     
  • Day51

    Parque Tayrona

    April 30, 2019 in Colombia ⋅ ⛅ 31 °C

    Der Nationalpark Parque Tayrona direkt am Meer bietet tolle Strände umgeben von grünem Dschungel. Um zu den Stränden zu gelangen wandert man etwa zwei Stunden und bekommt viele verschiedene Pflanzen und auch Tiere zu Gesicht. Wir hatten das Glück auch Affen beobachten zu können.

    Am letzten der drei Strände verbrachten wir den halben Tag und sind dann mit dem Schnellboot und ziemlich heftigen Wellengang wieder zurück nach Taganga. 😅

    In dem kleinen Fischerdorf übernachteten wir vor der Weiterreise nach Riohacha bzw der Wüste.
    Read more

  • Day50

    Guatape

    April 29, 2019 in Colombia ⋅ ☁️ 24 °C

    In Guatape liegt ein rießiger Felsbrocken der von einem sehr verschörkeltem See umgeben ist und somit eine tolle Aussicht bietet. Es ist wohl nicht so ganz klar wie der dort hinkommt, es wird vermutet dass er einen vulkanischen Ursprung hat.😅
    Die Stadt ist auch ganz nett aber hier ist nicht ganz so viel los... 🎊🍻
    Achja: Das letzte der Bilder entstand in der "Moto Chiva" bzw Tuk Tuk Fahrt zum Felsen. 😂
    Read more

  • Day47

    Medellin

    April 26, 2019 in Colombia ⋅ 🌧 23 °C

    Medellín ist eine rießige Stadt und für kolumbianische Verhältnisse sehr modern. Das Nachtleben ist sehr lebhaft und auch sonst gibt es hier wirklich viel zu sehen und es wird sicher nicht langweilig.
    Vor allem das Viertel Comuna 13 hat es uns mit seinen vielen Graffiti Kunstwerken sehr angetan. Wir hätten es hier definitiv noch länger aushalten können! 🍻😎
    Read more

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android