Satellite
  • Day6

    Isfahan

    September 26 in Iran ⋅ 🌙 24 °C

    Die Oase Isfahan liegt auf 1575MüM und wird nicht ganz zu unrecht als die schönste Stadt der Welt bezeichnet. Isfahan bedeutet auf Persisch "Das ist die halbe Welt" berichten mir die Einwohner stolz und liegt wunderbar an einem lebenspendenden Fluss.
    Neben der enormen Gastfreundschaft, die ich allenthalben erleben darf, hat diese Stadt Unmengen an alten Kulturobjekten zu bieten.
    Der Meydan-e Imam mit der Grossen Mosche und dem Bazar waren heute mein Hauptberätigungsfeld. Der Meydan-e Imam ist mit 524 x 160m Grösse, den rund um den Platz verlaufenden doppelsöckigen Arkaden, den Gärten und riesigen Brunnen etwas einzigartiges. Ich musste die Arkaden zweimal umrunden und war danach etwas mitgenommen.

    Auch die heutigen Begegnungen wieder voll spannend. Ich werde vielfach angesprochen mit Woher, Wohin und Wieso Fragen. Was denkst du über den Iran und wie wird der Iran in der Welt gesehen dauert öfter etwas länger.
    Wenn kein gemeinsames Protokoll, sprich Englisch, zur Verfügung steht, hilft der elektronische Gehilfe, sprich Google Translater.
    Immer wieder werde ich gebeten, sag deinen Leuten, dass wir keine Terroristen sind. Das tut mir im Herzen weh und entspricht sowas von nicht der Realität. Offenbar sitzt das Bild, das US und EU Politik plus Medien verbreiten tiefst.
    Read more