Satellite
Show on map
  • Day19

    Zurück auf Start

    July 29 in Croatia ⋅ ⛅ 27 °C

    Das Frühstück nehmen wir noch im Trockenen ein. Aber wir können nicht aufbrechen, ohne nochmals eine Dusche zu kassieren. Beim Kassensturz stellen wir erfreut fest, dass dies der mit Abstand günstigste Platz auf unserem Trip ist. Wir verlassen nun den Süden und haben eine längere Fahrt vor uns. Diese verläuft ohne Nennenswerte Vorkommnisse. Es herrscht kaum Traffic auf der Autobahn und so kommen wir flott voran. Tempomat rein und huiii... mit hundertfünfunddreissig Sachen durch das kroatische Hinterland brausend...
    Auf der Höhe Šibernik werden wir Zeuge vom Waldbrand, welcher zum Teil nochimmer am schwelen ist. Vor drei Tagen musste die Autobahn und ein Paar Dörfer rund um Šibernik den ganzen Tag über evakuiert werden. Man stelle sich das Chaos und den Stau vor! Alles ist komplett schwarz. Beidseitig der Autobahn sind ganze Hänge, Wiesen und Waldstücke völlig verkohlt. Und das über mehrere Kilometer. Es sind anscheinend rund neunhundert Ha Land verbrannt. Schon sehr eindrücklich, dies mit eigenen Augen zu sehen. Man vermutet Brandstiftung.
    Pünktlich wie die Feuerwehr, treffen wir nach etwas mehr als fünf Stunden auf unserem Ersten und Letzten Camp ein. Autokamp Luje in Kozica.
    Hier werden wir noch bis Freitag bleiben und die Seele baumeln lassen...
    Read more