Satellite
  • Day7

    Tag 6 und der vorletzte dieser Reise

    November 14, 2019 in the United Arab Emirates ⋅ ☀️ 27 °C

    Mit dem Blick auf die Metro Station Dubai Internet City, vom Frühstückstisch, zeigt sich das die Bimmel alle 4 Min fährt und mega pünktlich unterwegs ist. Das beste Verkehrsmittel, hier in Dubai, was es gibt. Auto, ist trotz sieben Spuren auf der Autobahn, eine Katastrophe in der City. Das beste ist man geht zu Fuß aber leider hält man hier nix von Fußgängern. Daher gibt es nicht überall Gehwege, Brücken und Unterführungen. Mit 18,7 Kilometer wurde Heute der Fußgänger Dubai Rekord neu aufgestellt. Mit der Metro ging es zur Mall of the Emirates. Nicht ganz! Ein kleiner Fußmarsch brachte uns zu Harley Davidson. An der 10 Kilometer langen Automobil Straße. Hier auf dieser Straße gibt es alle Autos zu kaufen die man sich wünschen kann. Einen Opel habe ich hier allerdings nicht gesehen🤔 Später ging es dann mit unserem geliebten Doppeldecker Richtung Strandtour. Beim einsteigen stellt sich heraus, dass unser QR Code auf unserem 7 Tagesticket abgelaufen sei. Mit Blick auf das Datum hat der Busfahrer uns doch mitgenommen. Sehr merkwürdig. Es ging zum Jumeirah Public Beach. So ein richtiges Highlight war der Strand dann doch nicht. Rechts und links wurden schon die nächsten sieben Sterne Anlagen gebaut. Man hätte doch noch etwas weiter laufen müssen. Die Frage wäre gewesen, ist der dann auch für die Öffentlichkeit??
    Einmal in den Arabischen Golf konnte man auch von diesem Sandhaufen hineinspringen. Nach dem Schwimmen ging es los Richtung Hotel. Der Weg führte am Burj Al Arab vorbei weiter in die Mall bei Souk Madinat Jumeirah und weiter zu Fuß fast bis zur Jumeirah Palm. Einen kleinen Happen gab es dann im Studentenviertel Dubai Internet City. Weiter Richtung Metro damit wir über die acht Spurige Autobahn kommen. Das hat dann prima geklappt so das wir unser Hotel Atana erreichten🤪
    Read more