Die Reise begann schon am 14. Juli. Da gabe ich noch keinen Footprint gesetzt. Besuch in NRW. Jetzt an der Ostsee bzw Flensburger Förde angekommen. Die nächsten Tage führen hier meist am Wasser entlang.
  • Day9

    H.C.Andersen

    July 26 in Denmark ⋅ ⛅ 24 °C

    Einen Zwischenstopp auf dem Weg vln Kopenhagen zurück an die Förde haben wir in Odense noch eingelegt.
    Die Geburtsstadt von H.C. Andersen.
    Ein hübsches Städtchen das an jeder Ecke an den Schriftsteller erinnert.Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day8

    Tatsächlich nochmal mit dem Rad!

    July 25 in Denmark ⋅ ☁️ 22 °C

    Um sie tatsächlich nicht zu vergessen, waren wir heute bei der Meerjungfrau. Auf dem Weg lag die Amalienburg. Margrethe war aber nicht da. Wir vermuten dass sie auf der königlichen Jacht war. Diese lag im Hafen und hatte die Fahne gehisst.
    Man gewöhnt sich tatsächlich dran, dass nirgends die in Heerscharen auftretenden Asiaten zugegen sind. Denn dort wäre heute sicherlich was los gewesen.
    Hübsch ist sie und definitiv ein Muss bei einem Besuch in Kopenhagen.
    Quer durch die Innenstadt ging es dann nochmal zum Markt. Heute mit Mittagshunger auf Smørrebrød und Flødeboller.
    Eine Pause im Park und weiter ging es zum Bummeln in die Stadt. Der Rundetaarn, ein Turm aus dem 17. Jahrh. lag noch auf dem Weg. Er hat keine Stufen sondern kann über eine kleine Strasse " erklommen " werden.
    Ein wunderbarer Blick über Kopenhagen.
    Einfach nochmal das, auch am Sonntag lebhafte, Treiben der Großstadt genießen.
    Ein letzter Kaffee auf dem Rooftop des schönen Kaufhauses Illum.
    Morgen geht es zurück nach Flens.
    Mal sehen was da noch passiert!?
    Read more

    Inge Weber

    Seeehr schön 😍

    Inge Weber

    Muss mir Gottseidank nicht alles merken

    Inge Weber

    Kann ja immer nachschauen wo du warst 😊

    Andrea Meier

    nur für dich gemacht!!!

     
  • Day7

    Nochmal los...

    July 24 in Denmark ⋅ ☀️ 17 °C

    Abends wollten wir nochmals auf der Innenstadtseite am Wasser entlang Richtung Nyhavn. DER Abendtreffpunkt.
    Etwas hinterhalb liegt Nyboder. Eine ehemalige Wohnsiedlung für Marineangehörige.
    Die bunten Häuser vom neuen Hafen im Sonnenuntergang betrachtet und wieder auf einem Streetfoodmarkt gelandet.
    Dänisches Softeis gehört natürlich auch dazu 🤤
    Sehr interessant, wie die Autos durch Verringerung der Parkmöglichkeiten azs der Innenstadt rigoros verbannt werden.
    Zebrastreifen durch die ganze Strasse. Pflanzsäcke auf Parkbuchten und Bänke dazwischen. So geht es!
    Read more

    Inge Weber

    So schön 😍

    Inge Weber

    👍🏻

     
  • Day7

    Alles mit dem Rad

    July 24 in Denmark ⋅ ☀️ 22 °C

    Und los ging es nach einem ordentlichem Frühstück. Erst mal ein wenig Richtung Norden um dann eigtl hungrig an den Markthallen anzukommen....aber....nein....nur zum schauen war es auch sehr schön.
    Weiter durch die Innenstadt zum Hotel und nach einer kurzen Pause ( echt heiss heute) wieder los Richtung südlichem Wasser.
    Über die Cykelslangenbrücke, nur für Radler, Richtung alten Hafen und einem jetzt tollen Wohn- und Erholungsgebiet der Kopenhagener.
    Auch auf dieser Seite befindet sich der kleine Freistadt Christiania. Ein sich staatlich geduldete, autonome, sich selbst regulierender Gemeinde.
    Gaaaaanz am Ende fanden wir den Blumenladen, den ich unbedingt sehen wollte. Passend einen grossen Streetfoodmarkt. Muss man ihnen lassen den Dänen. Das können sie. Draussen sein und feiern und sich treffen.
    Hier gibt es übrigens, so scheint es, KEIN Corona. Wir sehen hier niemanden mit Maske. Bis jetzt wollte noch keiner irgendeinen Impfnachweis von uns sehen.
    Zu viele Leute schauen wir uns nur vom Rand an.
    Read more

  • Day6

    Copenhavn

    July 23 in Denmark ⋅ ☀️ 23 °C

    Da sind wir. Der erste Eindruck ist gelungen! Ganz klar! Bei 26 Grad und wolkenlosem Himmel! Sie hat schon etwas: lebhaft, ja , aber nur in der grossen Einkaufsmeile. Mal eine Seitengasse weg und man ist fast alleine.
    Bars, Cafes und Restaurants - für jeden etqas dabei. Wunderschöne alte Häuser geben dem Ganzen einen nordischen Flair.
    Heute Abend mit einem Mietbike oder zu Fuss noch das Nachtleben erkunden.....
    Read more

    Inge Weber

    Viel Spaß beim erkunden

    Inge Weber

    Bin auf deine Eindrücke gespannt 🙋

     
  • Day4

    Kunst

    July 21 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Es ist mal wieder an der Zeit ein bisschen Kunst zu sehen.
    Die NordArt darf stattfinden. Letztes Jahr leider coronabedingt ausgefallen.
    Wir haben da mal vorbei geschaut.

  • Day3

    Kappeln

    July 20 in Germany ⋅ ⛅ 21 °C

    Mit der leckersten Fischräucherei die wir kennen ist Kappeln wg Föh ein Besuch wert.
    Vorher noch beim Schwimmen am Weidefelder Strand gewesen.