Satellite
  • Day11

    Samih

    September 21, 2019 in Canada ⋅ ⛅ 19 °C

    Wir sind aufgewacht und Samih hat uns direkt einen Kaffee angeboten. Den haben wir geschlürft und als Samih für seine Morgenzigarette nach draußen ist, haben wir das Sofa wieder eingeklappt, um ein bisschen Platz zum Treten zu haben. Ich war duschen und danach habe ich noch ein bisschen gearbeitet. Wir haben Samih gefragt, was er heute so vor hat und er meinte, dass er wieder ab und zu losfährt für Uber. Als wir ihm sagten, dass wir auf den Mont Royal wollen, meinte er, er könnte uns fahren und uns tolle Aussichtspunkte zeigen. Wow! Total nett von ihm. Er machte uns unaufgefordert außerdem Sandwich zum Frühstück mit Ei, Käse und Schinken!💖 Etwa eine halbe Stunde später haben wir uns dann auf den Weg gemacht und es war wirklich superschön. Er hat uns an zwei tolle Punkte gefahren und schließlich in der Nähe eines weiteren Aussichtspunktes rausgelassen, damit wir dort noch ein bisschen herumlaufen konnten. Als wir fragten, ob oder wie wir ihm was Gutes tun könnten, winkte er es wie nebenbei ab. Wahnsinn dieser Mann. Wir haben uns gefragt, warum er bei einem so kleinen Appartment wohl überhaupt Couchsurfer bei sich aufnimmt, aber wir glauben, er freut sich schlicht über die Gesellschaft und hilft gern. Wahnsinnsmann! Ehrenmann!😀
    Wir haben es auch partout nicht übers Herz gebracht, ihm zu sagen, dass wir uns in seiner Wohnung nicht so wohlfühlen und haben stattdessen nun eine Geschichte erfunden. Wir hätten zwei Schweizer getroffen auf der Aussichtsplattform - soweit ist das nicht gelogen - die am nächsten Morgen nach Quebec fahren und uns mitnehmen würden - das ist der erlogene Part...
    Ich fühle mich schlecht und ich würde ihm so gerne irgendwas zurückgeben für seine selbstverständliche Großzügigkeit. Wir werden ihm auf jeden Fall noch einen ganz lieben Zettel hinterlassen. Er ist nun nämlich bis etwa 23 Uhr weg und für uns bedeutet das, wir müssen nachher sofort alle Sachen mitnehmen und uns komplett auf den Tourishop-Mann Sam verlassen. Wir hoffen, wir machen gerade keinen großen Fehler!🙈
    Read more