Satellite
  • Day5

    5. TAG auf See bis nach Akureyri

    July 16, 2017 in Iceland ⋅ ⛅ 12 °C

    Heute hatten wir den dritten Tag auf See. Die Nacht war sehr unruhig, das Schiff rollte wie die Seefahrer sagen. Das kommt wenn der Wind von der Seite weht und bei uns ist das der Fall gewesen und zwar mit 80km/h. Das Wetter war sehr schön die Sonne schien und es waren Schönwetterwolken am Himmel. Leider waren die Fensterputzer wieder am Werk, welche die gesamte Fensterfront abspritzten und wir konnten die Sonnenliegen auf Deck 5 nicht benutzen. Also zogen wir unseren Saunabesuch vor und konnten in der Panoramasauna das erste Mal nach zwei Tagen "Land in Sicht rufen". Island zeigte sich in etwa 80km Entfernung mit schneebedeckten Bergen und Gletschern. Bei seiner täglichen Durchsage, teilte uns der Kapitän mit, dass es einen Notfall an Bord gibt und das Schiff mit voller Kraft Richtung Akureyri fährt. Ein Passagier hat gesundheitliche Probleme und braucht dringend ein Krankenhaus. Das bedeutete für uns heute schon in den Hafen von Akureyri einzulaufen. Am Abend gegen 21.30 Uhr machte das Schiff fest und wir unternahmen noch einen Spaziergang durch den Ort. Den Standort der Station wo unser Mietauto für den nächsten Tag abzuholen war erkundeten wir auch gleich noch. Gegen 24.00 Uhr waren wir wieder auf dem Schiff.Read more