Satellite
  • Day125

    One week with Jay

    February 11, 2017 in New Zealand ⋅ ☀️ 18 °C

    Vom Tongariro Crossing bin ich noch am selben Tag 5 Stunden lang mit meinem Auto runter Richtung Wellington gefahren, ich konnte mit meinem Ersatzreifen ja nicht so schnell fahren 😅 Man man man ist das ein ätzendes Gefühl, wenn alle einen überholen 😂
    Abends bin ich dann bei Jay angekommen, bei dem ich die nächste Woche geblieben bin. Wir haben sooo viel erlebt das war unglaublich!
    Wir haben ein Dirtbike für seinen Bruder gekauft, damit sie endlich zusammen fahren können. Der Weg zu dem Wald, in dem sie fahren wollten, war aber durch einen Erdrutsch versperrt. Also haben wir erst mal 2 Tage lang einen Weg durch die Erde und die ganzen Büsche gemacht. Jetzt kann man problemlos drüberfahren. Man muss nur hoffen, dass kein weiterer Erdrutsch passiert 😃

    Wir haben einen Waterfall Track gemacht, der ultra anstrengend war. Jay kannte ihn in und auswendig und ist da durchgedüst wie noch was. Es war richtig cool, an den Steinwänden entlang zu klettern, sich an Seilen hochzuziehen, Bäume hoch und runter zu klettern, von Stein zu Stein zu springen und hoffen dass es einen nicht auf die Waffel legt weils so rutschig war 😂 Das hatte richtig was von Bouldern in der freien Wildnis 😍

    Wir haben viel mit seinem Kumpel Alex gemacht. Die beiden sind einfach so lustig drauf und wie die miteinander umgehen ist einfach nur genial, da könnte man sich jedes Mal wegschmeissen 😂 Wir waren zu dritt auf dem Lantern Festival in Wellington, das total overcrowded war. Jeder wollte nur was zu Essen haben 😂 Dort haben wir einem Straßenmusiker ewig lange zugehört richtig viel Blödsinn gemacht 😁

    An einem Tag sind wir nach Palmerston North gefahren, um Jays neues Sound System für sein Zimmer abzuholen. Auf dem Rückweg durfte ich dann 2 Stunden lang mit seinem Auto fahren, das war richtig geil! 😍 Das Sound System haben wir sofort in seinem Zimmer installiert, das Ding haut einem echt alles auf den Kopf 🔊

    Ansonsten sind die Jungs ziemlich viel mit den Dirtbikes rumgefahren. In der Umgebung hab ich mit seinem Dad und einem Freund von ihm einen längeren Walk gemacht. Es war wunderschön von dort so weit bis zum Meer sehen zu können 😍

    Die Woche war ziemlich busy aber mega vollgepackt mit schönen Dingen 😍
    Thank you Jay for this amazing week! I'll never forget the time we spent together! See you in a few weeks ❤
    Read more