Satellite
  • Day91

    Dubai kraus ein Ende

    March 28, 2020 in Egypt ⋅ 🌙 20 °C

    So idioten haben morgens um 4:00 rum am die Türe geklopft,wir haben es erst gar nicht gepeilt was los ist. Als ich aufgestanden bin und geschaut habe waren die schon an der anderen Türe. Dort haben sie gefragt ob sie hier leben ich dachte mir nur alter was falsch bei euch das habt ihr gestern schon gefragt dafür weckt ihr uns so früh. Wir hatten unser Wecker auf 5:30 gestellt, weil der Botschafter uns gesagt hat um 6:30 müssen wir fertig gepackt aufem Zimmer sein. Um 5:20 rum hat Chris bei uns allen an der Tür geklopft der Botschafter hatte angerufen wir sollen sofort uns richten und zum anderen Terminel Hotel. Dort haben wir gewartet bis einer von Emirates hatte irgendwann gesagt mit kommen. Dann war der Botschafter quasi aufem Weg. Er kam mit dem Dolmetscher einer von der Bundespolizei und einem Araber. Dort haben wir kurz geredet Wind dann los mussten Masken tragen. Es ging durch den Flughafen runter dort war dann nochmal großes unnötiges tarar sie mussten nochmal unsre Pässe kontrollieren und ein Visum Stempel rein machen...... Von dort ging es in Autos verteilt und der Polizei dann zur Botschaft wo wir dann in ein Bus umgestiegen sind der hat uns zu dem Anderen Flughafen gebracht. Dort hieß es auch wieder warten um 13:30 war boarding und um 14 Uhr rum ging der Flug. Zwischen stop in Ägypten zum tanken und dann nach Frankfurt. Dort waren wir um 20:22 Uhr nach deutscher Zeit gelandet. Mein Vater und mein Onkel haben mich abgeholt sie sind mit zwei Autos hoch und ich dann mit einem runter und die beiden zusammen im Auto. Weil ich zur sicherheit erstmal zwei Wochen in Quarantäne gehe.Read more