Satellite
  • Day1

    Tag 1

    November 1, 2017 in Germany ⋅ ⛅ 12 °C

    Endlich ist es so weit: 1. November 2017 - der Tag der Abreise - der Start in ein unbekanntes Abenteuer! Meine Freude auf meine Tochter ist genauso groß wie die Zweifel, was total Bescheuertes gestartet zu haben. Ich:
    -der seinen Urlaub immer total durchgeplant haben möchte
    -der die Hygiene liebt
    -der lieber 10 Monate im Schnee lebt, als im Sommer zu schwitzen....
    gerade ich fliege für ganze 6 Wochen ans andere Ende der Welt um genau das alles jetzt zu erleben🙈!

    Aber macht euch keine Sorgen - habe ja in den letzten Jahren genügend DMAX geschaut, um im Notfall dort über die Runden zu kommen. Ob Feuer machen mit 2 Holzstöckchen, nach Trinkwasser graben oder eine Schlange häuten und grillen - ich bin der beste theoretischste Surviver, der auf Reisen geht 😅💪!

    Flughafen Frankfurt: zum Glück setzt mich mein Mann in der richtigen Abflughalle ab, sonst würde ich noch heute in den Gängen des Flughafens planlos herumirren (wenn der Bauer in die Stadt kommt🤣). Nach 10-stündigem Flug gibt's ne Zwischenlandung in Bangkok und einen Irrlauf zum nächsten Gate (nächstes mal häng' ich mir ein Schild um "bitte Betreuung" - soll's wohl bei unbegleiteten Kindern auch geben....).
    Glücklich, den richtigen Flieger gefunden zu haben, rolle ich in der Maschine zur Startbahn. 3x werden die Triebwerke hoch gefahren, dann wird der Start abgebrochen - technischer Defekt. Sitze nun in einem Flieger neben der Rollbahn, während eine Kolonne von Technikern mit ihren Jeep's auf das Flugzeug zurasen. Diese vertrauenserweckende Situation strahlt nun absolute "Ruhe und Entspannung" auf meine unter Schlafmangel leidenden Nerven aus😨 und im geheimen gehe ich meine Lebensversicherung und Testament durch...😑... komme aber zu dem Schluss, das der Pilot sicher auch noch leben will und er nicht starten wird, wenn nicht wirklich ALLES funktioniert👌😁!
    Read more