Satellite
Show on map
  • Day69

    Dambulla

    January 5 in Sri Lanka ⋅ 🌧 27 °C

    Nach unserem ersten Stop sind wir weiter gefahren nach Dambulla zum Royal Cave Temple and Golden Temple. Dieser gehört zum UNESCO Weltkulturerbe.

    Der Höhlentempel von Dambulla befindet sich auf einer Höhe von 340 m über dem Meeresspiegel und erhebt sich als massiver Felsen aus den umliegenden Ebenen von Dambulla, der 180m hoch und über 600m lang ist. Er beherbergt den weltweit bekanntesten Höhlenkomplex mit Buddha-Bildern und Felsmalereien in lebhaften Farben und Formen, die um das 2. Jahrhundert v. Chr. (Anuradhapura-Ära) entstanden und bis in die Kandyan-Ära des 18. Jahrhunderts fortgeführt wurden. Die Singhalesen nennen ihn "Dambulu Gala" (Dambulla-Felsen) und den Tempel "Rangiri Dambulu Viharaya" (Goldener Felsen-Dambulla-Tempel).

    Eintritt pro Person: 1500 LKR
    Ca. 6,50€

    In jedem Tempel muss man seine Schultern und Knie bedecken und die Schuhe ausziehen.
    Es ist gestattet von den Figuren Bildern zu machen, jedoch nicht zusammen mit den Statuen.

    Es gab insgesamt vier verschiedene Höhlen die man betreten konnte. Der Ort wird auch heute noch täglich von den Einheimischen als heiliger Ort für Opfergaben genutzt.

    💡💡💡
    Read more