Satellite
  • Day18

    Induruwa - Colombo - Negombo

    February 14, 2018 in Sri Lanka ⋅ ☀️ 22 °C

    Heute hatten wir unser letztes Frühstück am Meer. Danach packten wir unsere 7 Sachen zusammen und machten uns fertig für die letzte Etappe unserer Rundreise. Um 10:45 Uhr wurden wir vor unserem Hotel mit 2 Tuktuks abgeholt, die uns nach Aluthgama an den Bahnhof fuhren.

    In Aluthgama sind wir in den Zug nach Colombo eingestiegen, welcher um 11:10 Uhr den Bahnhof verließ. Wir genossen die Letzte Zugfahrt entlang der Küste. Es gab wieder viele schöne Dinge zu sehen.

    In Colombo angekommen haben wir uns auf die Suche nach dem Bus nach Negombo gemacht. Das war gar nicht so einfach bei den vielen Bussen. Nach circa einer halben Stunde und nach gefühltem 100-maligem Nachfragen, haben wir unseren Bus gefunden. Wie immer haben uns die Srilanker immer nett weitergeholfen.

    Die Busfahrt dauerte noch circa 1,5 Stunden und es war sehr heiß und dreckig. Während der Fahrt fragten wir uns öfter warum wir eigentlich kein Taxi genommen haben. Aber als wir die 220 Rs für 4 Personen (1,10 €) bezahlten, wussten wir warum.

    Am Busbahnhof angekommen machten wir uns zu Fuß auf zu unserer letzten Unterkunft. Dort angekommen begrüßte uns eine nette Dame, die erstmal ihren Mann für uns angerufen hat. Nach ein paar Minuten kam er mit seinem Roller, wir trunken zusammen Tee und dann fuhr er uns mit seinem TukTuk zu unserer Unterkunft.

    Die Unterkunft liegt circa einen Kilometer von seinem Haus entfernt und das Preis-Leistungsverhältnis (7 € pro Person pro Nacht) hat gepasst. Zu Abend aßen wir an einem kleinen Hafen noch ein letztes Mal die klassischen Sri Lanka Gerichte. Dort war es sehr lecker und sehr günstig. Für 3350 Rs (18,10 €) waren wir alle satt. Inklusive Getränke. Um 21:00 Uhr lagen wir dann bereits im Bett, da uns um 01:30 Uhr das Taxi zum Flughafen abholte.
    Read more