Satellite
Show on map
  • Day2

    Prater

    February 21, 2020 in Austria ⋅ ⛅ 7 °C

    Der Tag begann mit einem tollen Frühstücksbuffet. Croissant mit Marmelade, Brötchen mit Käse und Schinken, Rühreier mit Speck und danach ein Müsli. Hoffe das reicht ne Weile, ist ja im Übernachtungspreis dabei. Ab 10🕕 gilt unsere Fahrkarte und dann geht's zum Prater.
    Im Prater war es, dank Winterpause, recht ruhig. Das Riesenrad war wirklich toll, bombastische Aussicht. Vom Prater aus sind wir dann an der Donau entlang zum Stephansdom spaziert. Dort haben wir ausreichend Kerzen angezündet. Gesundheit, Glück und Reichtum sollten für Alle gesichert sein. Dann sind wir bis zur Wiener Hofburg die Einkaufsstraßen entlang geschlendert. Müde und kaputt sind wir ins Hotel zurück und haben uns ausgeruht.
    Gegen Abend gingen wir in den Bahnhof was essen. Den Wiener Hauptbahnhof muss man sich als große Einkaufsgallerie vorstellen. Dort gibt's über 90 Geschäfte, bestimmt ein Drittel davon sind Gaststätten. Gestern waren wir dort bei SubWay, heute gab's thailändisch.
    Read more

    Jennifer Rogalski

    Sieht lecker aus

    2/21/20Reply