Nach meinem Abi möchte ich die Chance nutzen und einen Work&Travel Aufenthalt in Neuseeland gestalten. Ich nutze diesen Blog um mit meinen Freunden und meiner Familie einige meiner Eindrücke zu teilen :)
Message
  • Day230

    Letzter Tag in Australien

    March 27, 2017 in Australia ⋅ 🌬 29 °C

    An meinem letzten Tag in Melbourne konnte ich nicht ganz so viel machen, da Melbournes Wetter sich mal wieder in aller Vielfalt gezeigt hat. Vormittags auf meinem Weg vom Hostel ins Zentrum wundervollster Sonnenschein und dann am Bahnhof angekommen Dauerregen für den Rest des Tages.
    Aber ich habe den Tag genutzt, ein paar Souvenirs geshoppt und den Abend in einem netten Restaurant ausklingen lassen.
    Dann bin ich mit dem SkyBus zum Flughafen gefahren und musste mal wieder... Warten. Mein Flug hatte nämlich auch noch Verspätung.
    Aber naja, irgendwann gings dann ab wieder nach Auckland. Dort angekommen habe ich mich mit einem Schild "North" an die Straße gestellt und wurde sogar nach ca 10 min warten von einer sehr netten Frau mitgenommen, die mich den ganzen Weg nach Whangarei bis direkt zu meinem Auto gebracht hat.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day229

    F1 Sonntag

    March 26, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 24 °C

    Am Sonntag Morgen war ich anderthalb Stunden bevor die Tore geöffnet haben da. Und somit wirklich eine der Ersten (nach den Goldtickets), die rein konnten. Darauf gefolgt ein Sprint über die Brücke auf die andere Seite der Strecke zum Melbourne Walk. Und, natürlich konnte ich mir einen super Platz sichern. Kein guter Platz um Fotos mit den Fahrern zu machen, aber um Autogramme zu sammeln 😏 Auf meiner Ferrari Cap habe ich die Unterschrift von Vettel, auf meinem Ticket von Verstappen und Ricciardo und noch einige andere Fahrer auf der Karte der Strecke.
    Danach bin ich dann überglücklich zu meinem Platz an der Strecke gegangen und hatte von da eine super Sicht.
    Zuerst gab es die Drivers Parade, wo alle Fahrer in alten Autos langsam einmal herum gefahren sind und Ricciardo und Verstappen in unserer Kurve zum Interview angehalten haben.
    Und dann wurde es total spannend. Es fing schon in den Einführungsrunden damit an, dass Ricciardo Probleme hatte und evtl nicht starten könnte, was natürlich eine mega Enttäuschung für alle Australier war. Doch er konnte dann aus der Box starten.
    Der Start war auch spannend, aber leider nicht zu Vettels Vorteil.
    Der Entscheidende Punkt des Rennens war, dass Hamilton früh in die Box kam und erst hinter Verstappen wieder raus kam, dieser ihn die ganze Zeit aufgehalten hat und Vettels Stop super war, sodass er vor Verstappen und damit natürlich auch vor Hamilton raus gekommen ist. Und Hamilton konnte ihn natürlich nicht mehr einholen. Das heißt Sieg für Vettel 💪💪💪 Ich kann es immer noch nicht glauben, das er im ersten Rennen hier in Australien gewonnen habe und ich war dabei. Ferrari ist auf jeden Fall zurück 😁 Und natürlich nur, weil ich Seb am Morgen beim Signieren meiner Cap viel Glück gewünscht habe und er sogar mit Danke geantwortet hat 😜
    Nach dem Rennen war die Strecke dann offen und alle sind drauf gestürmt. Ich auch und ab gings zur Ziellinie.
    Fazit: Es war einfach nur ein richtig geniales Wochenende und ich bin so froh, dass ich das erleben durfte! 😁
    Read more

  • Day228

    F1 Samstag

    March 25, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 23 °C

    Der Samstag war echt verrückt. Solche Menschenmassen... Trotz, dass ich wieder zeitig da war, habe ich keinen guten Platz mehr am Melbourne Walk bekommen. Da die Leute mit Gold und Silberticket schon eher zur Strecke durften.
    Deshalb habe ich mich dann wieder zur Kurve 10 begeben, von wo aus ich das dritte Training, alle anderen Rennen und natürlich das Qualifying geschaut habe.
    Es gab aber nicht nur Action auf der Strecke, sondern auch in der Luft.
    Auch wenn sich Hamilton die Poleposition geschnappt hat, hat Ferrari eine super ​Performance abgeliefert 💪
    Beim Rausgehen habe ich mich dann noch heimlich auf die Strecke geschlichen 🙈😊
    Read more

  • Day227

    F1 Freitag

    March 24, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    Am Freitag war dann das erste und zweite Training. Das erste Mal, dass die neuen F1 hier auf der Strecke zu sehen waren. Und sie sehen so gut aus. 😍 Beim ersten Training sah es für Ferrari ja wirklich nicht so gut aus, aber das zweite Training lief dafür noch besser 😁Read more

  • Day227

    F1 Freitag

    March 24, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 18 °C

    Am Freitag war ich frühzeitig an der Strecke und dadurch auch eine der Ersten, die am Melbourne Walk waren. Und das hat sich echt gelohnt. Ich habe einige richtig coole Fotos mit den Fahrern gemacht. Es war so genial ihnen so nah zu sein. Und sie sind alle total freundlich.Read more

  • Day226

    F1 Donnerstag

    March 23, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    Und endlich war es so weit. Am Donnerstag konnte ich um 10 mein Ticket abholen und dann auch gleich rein. Und der Tag war einfach nur super. Auch wenn an diesem Tag noch keine F1 Autos auf der Strecke waren gab es so viel zu sehen.
    Neben der F1 gab es auch den Porsche Carrera Cup, den Supercars Cup und die Australien GT.
    Ich bin auch einmal komplett um die Strecke gelaufen um den besten Platz zu finden. Und habe mich dann für Kurve 10 entschlossen, wo ich alle folgenden Rennen verfolgt habe.
    Read more

  • Day224

    Twelve Apostel

    March 21, 2017 in Australia ⋅ 🌧 17 °C

    Halb 8 waren wir dann endlich an den 12 Aposteln. Zum Sonnenuntergang. Hahaha. Der war gut. Bei dem Wetter ist da leider nicht viel mit Sonne. Aber es war trotzdem schön. Die ganze Küste ist unglaublich schön und die 12 Apostel waren da einen schöner Abschluss der Tour.
    Dann ging es mit kurzem Stopp zum Abendessen wieder zurück nach Melbourne, wo ich dann ziemlich müde ins Bett gefallen bin.
    Read more

    Kerstin Berger

    Boah so viele Eindrücke ich komme garnicht hinterher:)

    3/24/17Reply
     
  • Day224

    Koalas und Papageien

    March 21, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 18 °C

    Wir haben dann in einem Holiday Park angehalten, weil dort wilde Koalas überall in den Bäumen leben. Und tatsächlich, ich habe 4 Koalas gesehen. Ist immer etwas schwierig zu fotografieren, aber ich man erkennt auf jeden Fall, dass da was im Baum sitzt 😂
    Und es gibt dort auch Papageien. Sehr lustige Vögel, die das Futter, dass unser Guide mitgebracht hat, lieben. Da kommt es dann schon vor, dass man bis zu vier Vögel auf sich sitzen hat 😁 Hat echt Spaß gemacht und mit einer der Papageien hatte glaube ich auch Spaß mit mir Selfies zu machen. 😁😉
    Read more

  • Day224

    The Great Ocean Road

    March 21, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 20 °C

    Oder wie unser Guide sie nennt: the long windy coastal road.
    Denn wirklich ein Ozean ist dort nämlich gar nicht. Nur die Passage zwischen Aussi und Tasmanien. Aber das klingt natürlich nicht ganz so schön. 😅
    Die Straße wurde 1919 angefangen und es dauerte 13 Jahre um sie zu bauen. Gebaut wurde sie von Soldaten, die aus dem 1. WK heimgekehrt waren. Dafür auch das Denkmal.
    Read more

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android