Satellite
  • Day4

    Singapur Culture Slam

    January 1, 2019 in Singapore ⋅ ⛅ 31 °C

    Was gibt es heute zu erzählen? Ich kann es gar nicht alles aufzählen! Von Little India bis zur Arab Street alles mit unseren "Feet"!
    Heiß und schweissgebadet lassen wir uns treiben und versuchen die "Affenhitze "zu vermeiden. Jeder Flecken Schatten wird genutzt auch wenn es die Inder etwas verdutzt. Denen macht es natürlich nix aus und halten sich aus dem Schatten fein raus.
    Wir lassen uns treiben und sehen das bunte Treiben. Bunte Kleidung und bunte Wände, wie schön ich das doch in Deutschland fände.
    Garden by the Bay und Cloud Forest lassen anschließend grüßen, wo wir an unfassbar vielen Pflanzen vorbeidüsen. Denn es geht weiter zu den Super Trees und die sind gar nicht mal so fies.
    Im Gegenteil sie sind superschön und wir lassen uns wieder mal visuell verwöhnen. Daran könnte man sich glatt gewöhnen...
    Während der Kopf voll ist mit Pflanzen, Lichtern und Farben, lassen wir uns so langsam ins Bettchen tragen.
    Man kann wirklich nicht über Singapur klagen, es tut einem einfach die Sprache verschlagen.

    Hier trifft sich die Natur mit der Moderne und es kommen die Menschen aus aller Ferne!
    Read more

    VirtuaFreak

    Poetisch😍

    1/2/19Reply
    Anke Staci

    Sehr schön verfasster Text. Vermittelt gut die Stimmung vor Ort. 🙂

    1/3/19Reply
    Gabriele Hasper

    Heidi Görg ist gerade am Telefon und ist begeistert von Euren Berichten. Sie und Dietrich können es immer kaum abwarten, bis der nächste kommt. Kann mich da nur anschließen. Bin auch von Jens poetischer Ader überrascht worden.

    1/3/19Reply
    5 more comments