Satellite
  • Day119

    Las Vegas (USA)

    January 18 in the United States ⋅ ☀️ 15 °C

    Der wohl verrückteste Abschluss einer solchen Abenteuerreise...LAS VEGAS!!!

    Mit unserer kleinen San Francisco Reisegruppe sind wir nach Las Vegas geflogen und konnten noch anderthalb Tage vor dem Start unseres großen Kick Off Events (und meines ersten Arbeitstags 🙈) diesen verrückten Ort Mitten in der Wüste Nevadas genießen.

    Einen größeren Unterschied zu Kuba konnte ich mir nicht aussuchen. Um das Gehirn mal wieder ein wenig wach zu rütteln und langsam wieder an das normale Leben zu gewöhnen, hab ich mich im 108.Stock des Stratosphere Towers erst in die Achterbahnen gesetzt und anschließend den Sprung aus 285m gewagt - joa, kann man machen...

    Abends hab ich erst meine Kollegen beim Zocken unterstützt und für mein Glückshändchen Trinkgeld bekommen, das natürlich gewinnbringend eingesetzt wurde 💰💰 wurde allerdings anschließend auch wieder in der Mall investiert 💸💸

    Das Kick Off Meeting war natürlich lang und anstrengend, aber unglaublich toll...insbesondere alle Kollegen hier wieder zusehen 😍 gibt schlimmere erste Arbeitstage!! Und Cinderella hat auch ihren zweiten Schuh wieder gefunden in den riesen Wynn Hotel 🙈😂

    Das war es nun endgültig: gleich geht der Flieger nach Düsseldorf und dann sehe ich meine Familie nach genau 120 Tagen wieder. Ich freu mich natürlich, steige aber wirklich auch mit einem großen weinenden Auge ein.

    VIELEN DANK FÜR ALLES!
    DANKE für die Möglichkeit, DANKE für eure Unterstützung, euer Verständnis, eure Unterhaltungen, aber auch den Abstand, DANKE für die vielen tollen Menschen, die ich kennen lernen dürfte, DANKE für die tollen Orte, DANKE für das Glück, das mich begleitet hat und DANKE für Euch!!

    Adios Sabbatical, hello Reality again!! SEE YOU SOON WORLD!! 🌎
    Read more