Satellite
  • Day210

    Way down to Wellington

    March 6, 2018 in New Zealand ⋅ ☀️ 25 °C

    Haben heute morgen gleich unseren Muskelkater gemerkt und so war für uns klar zu viel laufen werden wir heute nicht😂 also machten wir uns auf nach Palmerston North. Zu viel von der Stadt haben wir nicht gesehen, sind in ein Einkaufszentrum haben in ein paar Läden reingeschaut und uns dann in ein Sessel gesetzt und das free Wifi genutzt😂 auf dem Weg zum nächsten Campingplatz gönnten wir uns noch ein Soft cone vom Burger King👌 unser Campingplatz war mal wieder direkt an einem Fluss. Dort haben wir ein Pärchen aus der UK kennen gelernt und mit ihnen zusammen die Zeit verbracht bis das Gewitter anfing und wir uns ins Auto verkriechen mussten.
    Am nächsten Tag stand Masterton auf dem Plan, eigentlich wollten wir zum Castle Point Lighthouse, von dem wir schon richtig schöne Bilder gesehen haben, nur leider hat es seit gestern Abend nicht mehr aufgehört zu regnen und auch die nette Dame an dem Infocenter meinte es würde sich nicht lohnen 1 Stunde hin zu fahren.
    Und was machten wir nun?
    Wir gingen in die Bücherei😂 unsere elektronischen Sachen mussten mal wieder auf geladen werden;)
    Da es am Abend immer noch regnete, wollten wir auch draußen nicht anfangen zu kochen und so machten wir uns selbstgemachte Sandwiches, mit Schinken, Käse, Krautsalat, Essiggurken und Chips👌 Raphael machte sich gleich mal ein Monster Burger!
    Read more