Jutta Thomsen-Lutz

Joined April 2019Living in: Ulm, Deutschland
  • Day21

    Ulm

    July 12 in Germany ⋅ ⛅ 16 °C

    Home, sweet home 🏡.
    Jetzt sind wir wieder zu Hause. Dubiose, wir sind im Regen 🌧 vor 3 Wochen abgefahren und kommen bei Regen wieder an. 😔 Macht nichts.
    Fazit:
    Schön war es. Total abgeschaltet. Gut, das Wetter war “abwechslungsreich”. 🌧, ❄️ , ☀️, 💨 und Temperaturen zwischen 23 und 2 Grad. Leider keine Elche gesehen, dafür 🦊 und 🐰. 😄
    Wieder Urlaub mit dem Wohnmobil? Auf jeden Fall.
    Wieder nach Skandinavien? Eindeutig JA 👍. Aber auch in andere Länder.
    Wieder mit Ingrid und Jochen? Auch JA 👍.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day19

    Hamburg / Moorfleet

    July 10 in Germany ⋅ ⛅ 15 °C

    Auf Wiedersehen 👋 Skandinavien 🇩🇰 🇸🇪 🇳🇴 und hallo 👋 Deutschland 🇩🇪.
    Unsere Rundreise ist nun fast zu Ende. Wir sind auf dem Heimweg. Die letzte Fähre ⛴ ist von Rødby (DK) nach Puttgaden auf der Insel Fehmarn. In Hamburg besuchen wir Freunde 👫, die im OT Moorfleet in einem idyllischen Hafen an der Dove eine sehr schöne Yacht haben. Ein herrlicher Abend. Und auch die Wildgänse fühlen sich hier sehr wohl.Read more

  • Day18

    Kopenhagen

    July 9 in Denmark ⋅ ⛅ 18 °C

    Wenn das Wörtchen wenn nicht wär ...
    Wenn das Wetter in Göteborg nicht schlecht gewesen wäre, dann hätten wir in Kopenhagen nicht gestoppt. Dann hätten wir nicht in 1,5 Tage Kopenhagen bei Sonnenschein ☀️ besichtigt. Und das wäre sehr schade gewesen.
    Kopenhagen muss besucht werden. Ein ganz tolle Stadt mit soviel unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten. Wir haben mit dem Hopp on Hopp off Boot und zu Fuß viel gesehen, aber noch nicht alles. Gesehen haben wir den Rundetårn (runder Turm), Nyhaven (neuer Hafen), Strøget (1,1 km Fußgängerzone), die kleine Meerjungfrau 🧜‍♀️, die Erlöserkirche (vor Frelsers Kirke), die Amalienborg (Wohnsitz der Königsfamilie) und die kleine Wachablösung, das Rathaus, der Tivoli und Reffen, ein Streetfoot-Markt. Und, und, und ...
    Wie gesagt Kopenhagen muss besucht werden.
    Read more

  • Day17

    Öresundbrücke

    July 8 in Sweden ⋅ 🌧 15 °C

    Und weiter geht es von Malmö nach Kopenhagen über die Öresundbrücke, der weltweit längsten Schrägseilbrücke (7.845 m). In Kopenhagen angekommen sind wir über Nyhaven (neuer Hafen) nach Reffen, einem Streetfood-Markt. Nein, das ist keine Schlemmer-Reise. Aber diese Orte sind immer sehr spannend😉🍻

  • Day16

    Malmö

    July 7 in Sweden ⋅ ⛅ 15 °C

    Nach 13 km zu Fuß und per Bootsfahrt haben wir in Malmö (Schwedens drittgrößte Stadt) viel gesehen. Den Turning Torso (verdrehtes Hochhaus), Das Malmöhus (Burg erbaut im 16. Jh.) die Sankt Petri Kirche (evangelisch lutherisch) und die schöne Altstadt. Im Café Hollandia gab es leckere 🧁 🍰 Kuchen und am Lilla Torg viele nette Restaurants.Read more

  • Day15

    Falkenberg Wohnmobil Stellplatz

    July 6 in Sweden ⋅ 🌧 13 °C

    Eigentlich wollten wir heute für 2 Tage nach Göteborg. Aber das Wetter (starker ☔️ Regen) hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht.
    Neuer Plan - weiter nach Malmö. Auf dem Weg dorthin haben wir in Falkenberg auf einem Stellplatz, der vom örtlichen Bootsclub betrieben wird gestoppt.

  • Day14

    Oslo

    July 5 in Norway ⋅ ☀️ 17 °C

    Sightseeing!!!
    Frühstück in der Kaffebrenneriet (Grønlandsleiret 32, Oslo), 😋 lecker.
    Dann zur Mathallen eine Lebensmittel-Markthalle, auch lecker, aber da haben wir nichts gegessen, sondern norwegische Spezialitäten (brauner Ziegenkäse, Rentier-, Elch- und Hirschsalami, etc.) eingekauft.
    Und dann zur City Hall, Akershus Fortress, Norske Opera & Ballett (herrlicher Ausblick vom Dach), Parlament und Det Kongelige Slott haben wir auch gesehen. Mehr ging nicht 🙂. Erholt haben wir uns in der Fußgängerzone und der Espresso Bar ☕️😉. In Summe 16 km zu Fuß. Bin müde 😓.
    Read more

  • Day13

    Hollmenkollen

    July 4 in Norway ⋅ ⛅ 12 °C

    Heute geht es weiter von Lillehammer nach Oslo mit Zwischenstopp am Holmenkollen und der Holmenkollenbakken, der ältesten Skisprungschanze der Welt 🌍.
    😲 wow, was für ein Ausblick von unten und oben. Die Schanze herunterrutschen, ja das würde ich tun, aber herunterspringen... NEIN.

  • Day12

    Lillehammer

    July 3 in Norway ⋅ ⛅ 14 °C

    Gestartet haben wir den Tag gemütlich mit selber gemachten Blaubeeren-Pancakes 🥞.
    (Ich glaube wir waren das Highlight des Tages für die anderen auf dem Campingplatz 😉)
    Danach sind wir
    a) zum Freilichtmuseum Maihaugen mit mehr als 200 historischen Häuser.ü
    b) und dem olympischen Museum (beim Freilichtmuseum). Das einzige Museum in Nordeuropa, das die komplette Geschichte der Olympischen Spiele von der Antike bis zur Gegenwart umfasst.
    c) zu der Skisprunganlage Lysgårdsbakken (936 Treppenstufen bis zum Skisprungturm, wir haben den Sessellift 🚡 benutzt 🙃)
    d) zum Essen in das Restaurant Lillehammer Bryggeri. Dort gibt es sehr gute lokale Gerichte und selber gebrautes Bier 🍻
    e) wieder zurück zum Campingplatz nach einem Absacker in einem Irish Pub
    Das sind fast 20 km (wir sind auch ganz schön geschafft). Heute geht es früh ins 🛌 Bett.
    Read more

Never miss updates of Jutta Thomsen-Lutz with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android