Satellite
  • Day19

    Pagode Chua Thien Mu

    January 23, 2017 in Vietnam ⋅ ⛅ 20 °C

    Und so starten wir bei Nieselregen in unser Nachmittagsprogramm. Mit dem Drachenboot fahren wir auf dem Parfümfluss bis zur Pagode Thien Mu. Die Fahrt mit dem Drachenboot ist ein Erlebnis, ähnelt allerdings eher einer Kaffeefahrt, denn einem Vergnügen mit Aussicht, da die Crew um jeden Preis ihre Souvenirs an den Mann bringen will. Wir sind froh, dass wir an der Pagode aussteigen dürfen.
    Der 21 Meter hohe 8eckige Turm wurde 1844 von Kaiser Thieu Tri erbaut und gilt als das Wahrzeichen von Hue. Jede der 7 Etagen ist einem Buddha geweiht.

    Der Legende nach erschien dem Vorfahren der Nguyen-Dynastie 1601 hier eine weibliche Erscheinung, die ihm den Platz der späteren Hauptstadt vorgab.

    Etwas anders wird einem, wenn man versteht, warum dieser alte Austin ausgestellt wird. 1963 fuhr der Abt damit nach Saigon, um sich aus Protest selber zu verbrennen. Die Bilder hiervon gingen in die Geschichte ein...
    Read more