22 yrs & always craving for vegan food 🍋, travelling the world 🌍 and peace 🕊 Insta: @maybe.jamielee
Message
  • Day268

    Hanoi, Vietnam

    May 22, 2019 in Vietnam ⋅ ⛅ 28 °C

    Früh morgens erreichen wir unser letztes Ziel in Vietnam mit dem Nachtbus. Wir teilen uns ein Taxi mit zwei anderen Mädels und checken in unser Hostel ein und verschlafen prompt eine Stunde. Nach einem raschen Frühstück geht es los auf Besichtigungstour im Viertel. Ein Chinese der nur gebrochen Englisch spricht, uns aber für erfahren genug hält als Guide zu dienen, schließt sich uns an.
    Wir bewundern die Phung Hung Street Art und machen uns auf den Weg in schaurige Gefilde.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day268

    Train Street, Hanoi, Vietnam

    May 22, 2019 in Vietnam ⋅ ⛅ 29 °C

    Nach einem kurzen Supermarktbesuch, machen wir uns vollbepackt zu unserem letzten Punkt auf der Vietnam-Liste. In Hanoi existiert eine Straße auf der gewaschen, gegessen, geredet und einfach gelebt wird, wenn nicht gerade ein Zug hindurch fährt. Zu festen Zeiten verwandelt sich die Straße von einem bunten Treiben in ein andächtiges Gestarre.Read more

  • Day268

    Literaturtempel, Hanoi, Vietnam

    May 22, 2019 in Vietnam ⋅ ⛅ 28 °C

    Mit Grab geht's zum Literaturtempel, den ich ziemlich enttäuschend finde. Ein Touriort vom Feinsten, der kaum mehr etwas mit Spiritualität zu tun hat - geschweige denn mit Literatur.
    Interessant sind jedoch die Schulgruppen, die diesen Platz zur Zeit überrennen.Read more

  • Day268

    Ho Chi Minh Mausoleum, Hanoi, Vietnam

    May 22, 2019 in Vietnam ⋅ ⛅ 27 °C

    Bis wir den richtigen Eingang finden, denn Google Maps hat offensichtlich andere Pläne für uns gehabt als die strenge Regulierung dieses Ortes, vergeht einiges an Zeit. Unseren chinesischen Freund lassen wir nun zurück, denn dieser ist nicht gewillt seine Sachen an der Garderobe abzugeben.
    Was dann passiert, schockiert Lotte. Da ihr offenbar entgangen ist was ein Mausoleum ist, denkt sie wir würden in ein kleines Museum geführt - umso mehr ist sie um die Sicherheitsmaßnahmen bezüglich keine Aufnahmen und dem Aufruf zur Stille verwundert. Wen wir dann aber in all seiner aufgebahrten Pracht vorfinden, ist der Namensgeber der ehemaligen Stadt Saigon. Tot und mit Makeup hergerichtet, liegt er da also und wir dürfen einen Blick auf den Mann werfen, der das Land maßgeblich verändert hat.

    Wieder draußen kaufe ich ein Souvenir das in meinem Regal für Vietnam stehen wird und Postkarten, die vor Ort beschrieben und eingeworfen werden.
    Read more

  • Day267

    Ha Giang Loop, Vietnam (3)

    May 21, 2019 in Vietnam ⋅ ☁️ 27 °C

    Der dritte Tag beginnt großartig für mich. Die Pancakes sind nicht vegan, aber extra für mich probiert sich die Köchin aus und zaubert ihre ersten veganen Pancakes und die sind wirklich gut! Glücklich fahren wir los. Heute geht es mir deutlich gut genug und nach einer kurzen Probefahrt ist klar, dass Lotte heute Sozia ist.
    Das Wetter spielt nicht ganz so mit und wir geraten ein paar Mal in Nieselregen, aber es hätte schlimmer kommen können.
    Nur die Straße, da wir uns für die zweitlängste Route entscheiden, ist ziemlich spektakulär. Spektakulär schlecht. Off Road Straße die nur mit 4WD befahren werden sollte, trifft es ganz gut. Und die Brücke bei der eine Planke fehlt, ist auch nicht ganz ohne. Doch auch diese abenteuerlichen Wege meistern wir alle ganz gut, sind dann aber doch froh als die Straße wieder ohne normalen Zustand annimmt.
    Immer wieder winken wir kleinen Vietnamesen zu, die manches Mal beim Highfive-Geben ziemlich hart zuschlagen.
    Gegen Abend kommen wir, nach einem kleinen "Wer fährt vorne und am schnellsten" - Duell unbeschadet am Bong Hostel an.
    Read more

  • Day267

    Ha Giang, Vietnam

    May 21, 2019 in Vietnam ⋅ ⛅ 26 °C

    Kaum beim Hostel angekommen steht schon das erste Auf Wiedersehen des Abends an. Christian nimmt den Nachtbus nach Ha Long Bay und verlässt uns somit als Erster. Mit Jan fahren wir weiter zum ATM und zahlen unsere Schulden zurück. Er fährt zurück zum Hostel um sein Bike abzugeben und seinen Bus nach Cat Ba zu bekommen. Der zweite Abschied an diesem Abend. Der Dritte steht schon bevor, aber erst einmal wird gegessen! Wir treffen uns mit C.C. in einem veganen Restaurant und tauschen uns über die vergangen Tage ohne einander aus. Nach der ersten Bestellrunde geht es in die Zweite und noch in eine Dritte. Für wirklich sehr wenig Geld schlemmen wir an diesem Abend wie noch nie zuvor. Nach einigen lustigen Anekdoten verabschieden wir uns - zumindest für jetzt. Da sie zur selben Zeit wie wir nach Deutschland kommt, steht jetzt schon fest dass wir uns besuchen werden! Schließlich müssen wir ausnutzen dass Shanai aus Australien kommt und nebenbei genauso verrückt nach veganen Essen ist.Read more

  • Day266

    Ha Giang Loop, Vietnam (2)

    May 20, 2019 in Vietnam ⋅ 🌧 27 °C

    Gegen 8:30 Uhr verlassen wir unser Homestay mit gefülltem Magen. Unser kleine Viererguppe zieht von dannen und sieht den besten Part des Loops. Die Landschaft könnte Gemälden entspringen. Die Verblauung der Berge im Hintergrund mischt sich ideal mit den Reisfeldern im Vordergrund. Einzelne Häuser oder Dörfer bringen Abwechslung, während die Strommasten die Stimmung ein wenig ruinieren. Der Himmel ist voller Wolken, lässt aber keinen Tropfen auf uns hinab fallen.

    Nahe der chinesischen Grenze erwirbt Jan ein neues Shirt, die anderen Kekse und ich eine kurze Pause vom Treppensteigen. "Flag Point" liegt ziemlich weit oben und die Stufen sind zwar in gutem Zustand, die Abstände jedoch recht anstrengend.

    Später stoppen wir an noch atemberaubenden Aussichtspunkten am Straßenrand und schießen etliche Fotos.
    Read more

  • Day266

    Little Yans Homestay, Vietnam

    May 20, 2019 in Vietnam ⋅ ☁️ 21 °C

    Für unserere zweite Nacht des Loops mieten wir uns wieder bei einem Homestay ein. Hier treffen wir noch auf eine andere Gruppe.
    Zu Viert teilen wir uns ein Dreibettzimmer: Lotte und ich teilen uns ganz wie in alten Neuseelandzeiten ein Bett.

    Während Jan und Lotte die Lokalitäten auschecken bleiben Christian und ich im Zimmer und starren an die Decke. Das hat auch guten Grund, denn irgendwas stimmt hier architektonisch ganz und gar nicht. Es handelt sich um eine Decke, die nicht gerade sein wollte und auch die Wand ist ein wenig schief. Lachend und über Hauseinstürze scherzend finden die anderen Beiden uns vor um zum Abendessen zu rufen. Der Hot Pot könnte mit einer zehnköpfigen Familie geteilt werden und so schaffen wir es kaum die Massen an Essen zu vertilgen.

    Mit der anderen Gruppe spielen wir später noch "Cards against Humanity", wobei wir doch einiges interessantes Lernen und vor allem viel Lachen.
    Read more

  • Day265

    Ha Giang Loop, Vietnam

    May 19, 2019 in Vietnam ⋅ ☀️ 37 °C

    Nach der kurzen Nacht leihen wir in unserem Hostel "The Bong Hostel" ein Semi-manual Bike aus. Da es mir wieder schlechter geht, übt zunächst erst einmal nur Lotte. Wir beschließen, dass es sinnvoller ist wenn sie zumindest für den Anfang fährt. Gegen 11:30 machen wir uns mit einer großen Gruppe auf den Weg durch die Polizeikontrolle. Später verliert man sich auf dem Weg. Nur mit Jan, dem Holländer-Freund von Jerouen der beschlossen hat uns zu folgen, bleiben wir zunächst zusammen.
    Wir halten am Heavens Gate, das sich als ziemlich enttäuschend (im Vergleich zu dem in Sa Pa) entpuppt. Gegen kleines Geld gibt es Smoothies und dann fahren wir weiter.
    Immer mal wieder stoppen wir am Straßenrand zum bewundern der Natur. Bei einem dieser Stops lernen wir Chris aus Chile kennen, der sich uns anschließt. Wir kaufen zu Viert Wassermelone von einer Mutter und ihren Kindern am Straßenrand. Die Kinder lachen über Lottes Versuch das Wort Wassermelone auf vietnamesisch auszusprechen und sind ganz begeistert von uns.
    Nach dieser Snack Pause fahren wir weiter. Alsbald kommen wir in unserer ersten Stadt für die Nacht an. In einem kleinen Imbiss gibt es für uns Mittag- bzw. Abendessen ehe es für uns auf gut Glück zu einem Homestay geht.
    Read more

  • Day265

    Ha Anh Homestay, Vietnam

    May 19, 2019 in Vietnam ⋅ ☀️ 31 °C

    Wir beziehen ein Viererzimmer mit zwei Betten. Jan und Chris teilen sich ein Bett und Lotte und ich teilen uns ein Bett. Die Matratzen sind ziemlich hart, aber immerhin ist es sonst sauber.
    Kaum dass wir im Zimmer sind, liegen die Jungs bereits auf dem Bett und stellen fest, sich noch nicht einmal einander vorgestellt zu haben.
    Man stelle sich vor: ein holländischer Rotschopf und ein chilenischer Muskelprotz liegen oberkörperfrei im selben Bett und geben einander plötzlich die Hand um sich miteinander bekannt zu machen. Ich jedenfalls konnte mir das Lachen nicht verkneifen.
    Read more

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android