Satellite
Show on map
  • Day3

    Plaka Beach zu Fuß

    May 31, 2016 in Greece ⋅ ⛅ 28 °C

    Eigentlich wollte ich ja nur ein bisschen am Strand langlaufen - Richtung Süden...
    Aber wie das bei mir eben öfter mal so ist: exzessive Züge :/
    Hatte von Plaka Beach gelesen - einem sehr einsamen und naturbelassennen Strand.
    Leider haben mich natürliche Hindernisse und der naxotische Flughafen relativ schnell auf eine Straße abgedrängt - so musste ich die letzten ca. 7km an der Straße langlaufen :(
    Staubig trocken und wenig erheiternd.
    Teilweise fühlte ich mich an alte Western erinnert, in denen der Held irgendwann zu seinen Gefährten sagt: "Lasst mich zurück - ich bin nur eine Last für euch"
    Aber keine Gefährten da - also weiter ohne Murren...

    Irgendwann dort (auch noch am hintersten Ende) angekommen musste ich feststellen, dass der Strand wirklich sehr naturbelassen war: Durchschnitt 3 Personen auf 300 Meter.
    Die einzige gastronomische Ansatz der dort zu finden war hatte keinen einzigen Gast - bis ich kam \o/
    Das Schöne war aber, dass an dem kompletten Strandstück Nudismus betrieben wurde :/
    Oh Mann- das habe ich zuletzt 1974 gemacht als ich mit meinen damals noch unglücklich verheirateten Eltern in Jugoslawien war (die Älteren erinnern sich - an Jugoslawien...)
    Kurz entschlossen habe ich mitgemacht...
    Obwohl ich meinen Bikini mit hatte

    Und was soll ich sagen? Es war absolut geil (im Sinne von "schön")
    Total frei und ohne nervige Badehose, besonders wenn man schwimmen war sehr angenehm !!
    Keine Rücksicht darauf, wer jetzt gut oder schlecht aussah - reine Körperkultur;)
    Obwohl ich mal behaupten würde, dass ich doch irgendwie am besten aussah :)

    Zurück habe ich dann aber doch lieber den Bus für 2 € genommen ...
    Trotzdem habe ich jetzt eine fette Blase am rechten Fuß - zwischen dem dicken - und dem Zeigezeh
    Scheiß Flip-Flops ...
    Read more