Satellite
  • Day191

    Samoa

    April 10, 2019 in Samoa ⋅ ⛅ 30 °C

    Nach zwei wundervollen aber auch organisatorisch aktionreichen Monaten in Neuseeland geht es für uns weiter nach Samoa, eine schöne Inselgruppe in Polynesien mitten im Ozean.

    11 Stunden Zeitverschiebung zu Deutschland! 😅

    Nachdem der Flieger mit 12 Stunden Verspätung losgeflogen ist, kommen wir um 6 Uhr morgens müde bei unserer Unterkunft dem Taufua Beach Fales an und schlafen erstmal eineinhalb Stunden. 😅 Der Taxifahrer erzählt uns das es ganz normal ist mit der Verspätung. Das kommt weil die Flugzeuge zu leer sind und dann wird immer verschoben in der Hoffnung das noch mehr Plätze gebucht werden. 😄 Oft fallen die Flüge daher tagelang aus. Es war auch so, dass die Flüge vor unserem Flug tagelang ausgefallen sind. Unser Flieger war trotzdem fast leer. Einmal ans Ende der Welt bitte. 😂

    Aber morgens erstmal direkt ab ins türkise klare Meer und lecker Frühstück. 🤙 Es soll der schönste Strand der Insel sein. Wenn man kein Gast ist und am Strand liegen möchte muss man dafür bezahlen. Tagsüber sind angenehme 30 Grad. Wir schlafen in einer einfachen Hütte mitten am Strand mit einem kleinen Balkon mit Blick aufs Meer und eine nahegelegene schöne Insel. Das Wasser ist so warm das sogar Sven baden geht. 😄😍 Beim schnorcheln sind mir sogar kleine Fische in die Hand gesprungen. 😄💕

    Morgens und auch abends essen alle Gäste immer zusammen, was sehr nett ist. Und lecker! 😊 Es sind so um die 15 Gäste aus alle Welt. Rundherum ist nicht wirklich was und viele Hütten sind leer. Für den nächsten richtigen Supermarkt müsste man zwei Stunden mit dem Auto fahren. 😄 Nicht Mal Obst kann man hier in der Nähe kaufen. Aber es gibt überall Kokosnüsse an den Palmen. 😉

    Die Unterkunft wird von einer sehr netten Familie geführt. Schon einige tolle Menschen kennengelernt. 👍
    Read more

    Gaby Wehrli

    Ohhh das ist ja wirklich paradise 👍🏻😍

    4/10/19Reply
    Wonderful life

    Jaaaa absolutes Paradise🥰

    4/10/19Reply
    Petra Eichmanns

    Die Hütten stehen auf Ministelzen, da kann die Brandung kein Thema sein. Sieht super aus und die Temperatur wohl perfekt für euch 👍❤️

    4/10/19Reply
    4 more comments