Satellite
  • Day91

    Boot adieu, hallo Athen

    December 11, 2019 in Greece ⋅ ☀️ 16 °C

    Sonntag war ein sehr aufregender Tag. Hermann, Marina und ich sind extra früh aufgestanden und losgefahren Richtung Korinth-Kanal. Über Funk wurde uns dann mitgeteilt, dass wir momentan nicht passieren können, da irgendwelche Arbeiten am Kanal getan werden müssten. Also drehten wir wieder um und verbrachten einen sonnigen Vormittag in Korinth.
    Danach brachen wir erneut auf. Diesmal klappte alles.
    Durch den Kanal zu fahren, ist schon ein besonderes Erlebnis. Allerdings ist man in einer halben Stunde durch und dafür kostet der Spaß ganz schön viel...

    Um 22 Uhr erreichten wir Athen. Zwischendurch ist die Bordtoilette kaputt gegangen. Es war ein turbulenter Tag. Nun hieß es Abschied nehmen. Ich hatte zwei wundervolle Wochen auf dem Boot. Wir haben Ausflüge unternommen, Tränen gelacht, sehr viel gegessen und das Meer und Tiere beobachtet. Und das alles mit 2 Menschen, die ich vorher gar nicht kannte. 2 Wochen 24/7 aufeinander und die Stimmung war immer gut. Eine weitere tolle Erfahrung. ♥️

    In Athen genoss ich einen sonnigen Tag, wanderte den Lykabettos Hügel hinauf und schlenderte durch die Stadt. Den zweiten Tag besuchte ich eine Freundin, die seit kurzem einen griechischen Freund hat und nach Athen gezogen ist.
    Read more

    Atti-Maria

    Besser kannst du die Vorweihnachtszeit nicht verbringen. Eine abenteuerliche Passage und ein weihnachtliches Korinth bei moderaten Temperaturen und Sonnenschein!

    12/13/19Reply