May 2020
  • Day5

    Affen- & Vogelpark Eckenhagen

    May 23 in Germany ⋅ ☁️ 11 °C

    Heute haben wir den Affen- und Vogelpark besucht. Mattheo hat sich total auf die Tiere gefreut. Man konnte dort unterschiedliche Sittiche und Affen (leider durch ein Rohr wegen Coronaansteckungsgefahr) und einige Fahrgeräte ausprobieren. Der Park war sehr natürlich angelegt und es war wirklich ein schöner ruhiger Ausflug. Finnja hat quasi den ganzen Tag geschlafen, das Päuschen am Wohnwagen habe ich mitgemacht. Währenddessen sind die Herren der Familie losgezogen und haben einen Hochsitz im Wald gebaut, haben den Wald erkundet und hatten einen wunderschönen Nachmittag zusammen. Via Feuerwehreinsatz wurde ein steiler Berg erklummen und eine große Wiese mit toller Aussicht entdeckt.Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day4

    Druidenstein

    May 22 in Germany ⋅ ☁️ 20 °C

    Der Morgen begann ziemlich gemütlich. Wir haben ausgiebig gefrühstückt und irgendwann war Jannes einfach mit seinem Rad verschwunden. Die beiden Großen üben sich im freihändigen Fahren und Finnja hat die Zeit mit zugucken und schlafen verbracht. Nachdem Finnja und Mattheo ordentlich Schlaf getankt hatten, ging es los zum Druidenstein.
    Ziemlich beeindruckendes Basaltgebilde, welches 20m in die Höhe ragt. Wir haben noch ein wenig die Umgebung erkundet. Ziemlich erschreckend die Folgen der Dürre zu sehen. Ganze Waldteile sind komokett vertrocknet und somit gefällt worden. Ein Bild durchzogen von Zerstörung...
    Read more

  • Day3

    Basaltpark

    May 21 in Germany ⋅ ☀️ 19 °C

    Der heutige Ausflug ging in den Basaltpark. Wir haben den Rundweg um den See genommen, auf den Spuren des Basaltabbaus. Meine Mutter und ich waren im Wildkräuterrausch und haben wirklich einige gefunden. Diese werden heute noch zu einer Kräuterbutter verarbeitet. Besonders toll fand ich Jannes, der Giersch entdeckt hat und sich total über seinen Fund gefreut hat.
    Der Rundweg war teilweise ziemlich steil, aber viel durch den Wald geführt. Überall wuchsen blaue Lupinen, die der Umgebung einen richtig romantischen Touch gegeben haben.
    Read more

  • Day2

    Auf Reihersuche

    May 20 in Germany ⋅ ⛅ 21 °C

    Am Nachmittag sind wir in die Nähe der Graureiherkolonien gefahren. Wir haben auch einige Reiher gesehen und haben einen schönen Spaziergang durch Wiesen und Wälder gemacht. Wir haben Glühwürmchen und Kaulquappen entdeckt und ein Picknick am Feldrand gemacht. Ein kleiner ländlicher Ausflug für den Anfang.Read more

  • Day2

    Erkundung der Umgebung

    May 20 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Jannes war ziemlich früh wach. Also bin ich mit ihm und Finnja ins nächste Städtchen zum Brötchen holen. Wir haben gemeinsam bei schönstem Sonnenschein gefrühstückt und dann sind wir hier eine Runde durch den Wald. Das Gelände ist definitiv nicht fahrradtauglich. Also haben wir die Räder kurzerhand stehen gelassen und sind zu Fuß weiter. Angekommen sind wir dann bei einem kleinen Bach. Der Wald ist hier wunderschön, viele Eichen und Buchen und sehr viele Tiere, die ich noch nie gesehen habe. Ein knallroter Schmetterling zum Beispiel. Außerdem wachsen hier zwischendurch wilde Blaubeeren auf einem Moosbett.Read more

  • Day1

    Anreisetag

    May 19 in Germany ⋅ ☀️ 21 °C

    Mittags ging es los, endlich!! So ein Vormittag kann sich anscheinend endlos lang anfühlen. Der erste und einzige Stopp war an der nächsten Tankstelle, Windelalarm. Wir sind relativ gut durchgekommen und sind jetzt ziemlich froh, dass wir hier sind. Die Geräuschkulisse ist ein Traum. Vögel, Windrauschen, Ruhe!!!! Großartig... Wir stehen unter einer riesigen alten Eiche, den Spielplatz in Sichtweite. Also es scheint alles ziemlich optimal zu sein.
    Zunächst haben wir den Platz mit den Rädern erkundet und dann sind die Jungs auf dem Spielplatz gewesen. Grillen zum Abendessen. Die Krönung des Tages war ein Hirschkäfer, der sich an Jannes Socken verfangen hatte. Beeindruckende Größe!
    Read more