Satellite
  • Day65

    Malmö - Kopenhagen - Neumünster

    August 19 in Denmark ⋅ 🌧 24 °C

    Mit dem Rad zum Stadion und dort mit einigen anderen ein paar Runden laufen, so fing der Tag für mich an. Die Kinder nutzten währenddessen die Zeit und spielten mit anderen deutschen Kindern auf dem großen Spielplatz des Campingplatzes. Die Feuerwehrstange wurde eifrig genutzt und Jona war Feuerwehrmann Sam.

    Danach sind wir die teuersten Kilometer des Urlaubs gefahren - 120 € für 7,8 km. Denn es ging über die bekannte Öresund Brücke rüber nach Kopenhagen.

    Mit dem Rad ging es erst mal zum Nyhavn. Dort wurde typisch dänisch ein leckerer Hotdog verspeist und das bunte Treiben am Hafen beobachtet. Zu Fuß machten wir uns dann zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf: Frederiks Kirke, Schloss Amalienborg, Kleine Meerjungfrau, Eis-Stop im Rosenborg Schloßgarten und Schlendern in der schönen Fußgängerzone Stroget.

    Vor dem Abendessen wollten wir aber noch ein Stück fahren. Wir fanden einen tollen Platz direkt am Meer mit Sicht auf die Storebælt Brücke. Es gab leckere Tortellini und die Kinder wurden bettfertig gemacht, weil wir noch über die Grenzen fahren wollten und die Kinder so einfach irgendwann einschlafen konnten. Also ging es für 60 € über die 18 km lange Brücke und immer weiter Richtung Deutschland.

    Unser Plan ging auf und die Kinder schliefen irgendwann ein. Grenzkontrollen gab es keine und so waren wir plötzlich wieder in Deutschland. Gegen Mitternacht wurden auch wir müde und steuerten einen Stellplatz bei Neumünster am See an.
    Read more