Satellite
  • Day66

    Schöner Harz

    August 20 in Germany ⋅ ☁️ 28 °C

    Frühstück gabs natürlich direkt am See. Da das Wetter für den heutigen Tag im Norden nicht allzu vielversprechend aussah, starteten wir zeitnah Richtung Süden-Osten. Unser Ziel: Ditfurt/Quedlinburg im Harz.

    Dort habe ich nämlich in 2 Wochen einen Triathlon. Mein Neffe Laurin und ich treten (gegeneinander) bei der sogenannten Hölle von Q an. Ich wollte mir gerne vorab die Strecken anschauen und Simone meinte sie war noch nie im Harz, wollte aber auf jeden Fall schon immer dort hin ;-)

    Wir wurden sehr positiv überrascht, denn die Gegend ist total schön und bietet neben der schönen Natur, auch einige tolle Badeseen und hübsche Städte mit Fachwerkbauten.

    Das Wetter war herrlich und wir steuerten zunächst den Concordiasee, den größten künstlichen See im Harzvorland, an.
    Dort wurde geplanscht, gebuddelt und Fussball gespielt.

    Anschließend machte ich mich auf die Laufstrecke zwischen Thale und Quedlinburg und unternahm eine Streckenbegehung. Währenddessen besuchte Simone mit den Kindern das traumhaft schöne Quedlinburg, UNESCO Welterbe seit 1994.
    Dort trafen wir uns dann zum gemeinsamen Abendessen. Und auf einem einsamen (davon gingen wir aus, fanden aber 3 andere Bullis und Camper vor) Stellplatz auf einer Wiese verbrachten wir die Nacht
    Read more