Satellite
  • Day2

    Auftakt

    June 28, 2018 in Tanzania ⋅ ⛅ 19 °C

    Es fing ja schon aufregend an - gestern Morgen. Wir hatten das Privileg, einen eigenen Bus samt Firmenchef als Chauffeur zum Flughafen unser eigen zu nennen. Nein, kein 9-Sitzer sondern ein richtiger, großer Bus 🚌.

    Ferien in Hessen - freie Autobahn. Von wegen - die A5 war dicht. Unser Abflug war gefährdet. Wir schafften es aber glücklicherweise doch, da wir einen Kurzausflug durch den Taunus machten.

    Wir kamen entspannt am Flughafen Kilimanjaro an und wurden von einem netten Fahrer abgeholt, der uns einen kurzen Überblick zur Region/Mount Meru, Arusha, Mount Kilimanjaro und den Big Five (Elefant, Löwe, Nashorn, Gepard & Büffel) vermittelte.

    Die letzten 2 Kilometer Straße zur Lodge kann man nicht beschreiben, das muss man erleben. Kürzlich eingesetzte Hüftgelenke könnten wie von Zauberhand herausspringen 😜.

    Die Lodge ist nett mit einem schönen Garten und Pool. Das „Personal“ ist sehr freundlich und zuvorkommend - Ilboru Safari Lodge.

    Wir haben heute Morgen einen kleinen Spaziergang gemacht, nette Menschen getroffen und liegen jetzt relaxed am Pool, bevor es morgen so richtig losgeht.
    Read more