September - October 2019
  • Day3

    Yas Island

    October 2, 2019 in the United Arab Emirates ⋅ ☀️ 37 °C

    Yas Island ist der Vergnügungspark des reichen Mannes. Hier findet man eine Marina mit sehr teuren Jachten, die Formel 1 Rennstrecke für Abu Dhabi (Ticketpreis von 40-6000 AED) und die Ferrari Welt.

    Zudem steht hier ein Filmstudio der Warner Bros Pictures.

    Da wir aber nicht so viel Zeit hatten, und man für die Ferrari Welt ca. 3 Stunden braucht, haben wir uns nur den Eingangsbereich angeschaut.
    Read more

  • Day3

    Sightseeing Abu Dhabi

    October 2, 2019 in the United Arab Emirates ⋅ ☀️ 36 °C

    Nach der Moschee, sind wir mit dem Bus durch Abu Dhabi zu einem Hotel gefahren wo wir dann Mittag gegessen haben. Vorbei am Wohnviertel der Präsidenten Familie, an Teuren Hotels und zur Corniche - einem Strand, der durch Aufschüttung entstanden ist.Read more

  • Day3

    Drittgrößte Moschee der Welt

    October 2, 2019 in the United Arab Emirates ⋅ ☀️ 38 °C

    Der zweite Teil unserer Entdeckertour führte uns nach Abu Dhabi in die drittgrößte Moschee der Welt.

    Die Wände aus Teurem Marmor, in die Marmorsäulen feine Blumen eingearbeitet und die Turmspitzen aus purem Gold zeigen nochmal, wie viel Geld in die Moschee gesteckt wurde.

    Zudem ist in der Moschee feinste Handwerkskunst zu finden: riesen Kronleuchter aus Deutschland, und ein richtig großer handgeknüpfter Teppich aus dem Iran, wo die 1200Knüpferinnen extra ausgewählt worden sind.
    Früher durften Touristen noch über den Teppich laufen, doch jetzt nicht mehr. Obwohl man es den Teppich nicht ansieht, dass er schon von mehreren Millionen Leuten betreten worden ist.
    Read more

  • Day3

    Rastplatz wie im Film

    October 2, 2019 in the United Arab Emirates ⋅ ☀️ 34 °C

    Eine halbe Stunde nachdem wir vom Hotel losgefahren sind, haben wir auf einem Rastplatz halt gemacht.
    Bei der Auffahrt des Rastplatzes hängt ein riesiges Schild: "Last Exit".
    Eine Amerikanische Firma hat diesen Rastplatz nach dem Film: "Mad Max - Fury Road" gestaltet. So standen vor den verschiedensten Drive In - schaltern die Original Fahrzeuge, die in dem Film vorkamen.
    Desweiteren ist wie in jedem Rasthof ein kleiner Shop sowie Toiletten. Die Toiletten und der Shop waren auch ganz nach dem Motto des Filmes gestaltet.
    Read more

  • Day2

    Fahrt in den Abend

    October 1, 2019 in the United Arab Emirates ⋅ ☀️ 36 °C

    Das erste Tour packet ist das Entdecker Packet. Da wurden wir heute gegen 17:00 von Hotel abgeholt und sind mit dem Bus in die "Altstadt" (in "" weil was ist schon in Dubai alt?) gefahren.
    Vorbei am Burj Kahlifa, the Frame über die 10Spurige Autobahn. Blitzer gab es hier jede menge, doch zum Glück ist der Busfahrer ganz vernünftig gefahren.

    In der Altstadt angekommen ging es in das Dubai Museum, wo die Geschichte Dubais in einem alten Gefängnis ausgestellt worden ist. Wie die Leute früher gelebt haben und wie sie ihr Geld verdient haben.

    @Sandra ich habe dein Hobby: Teure Autos fotografieren weiterentwickelt.
    Der Guide hat uns heute erzählt, dass manche für ihr Kennzeichen Millionen Euro ausgeben, da die Zahl darauf extrem klein ist (Zweistellig bzw Einstellig). Also teures Auto aus Dubai mit Kennzeichen mit wenig Zahlen drauf ist ein Sechser im Lotto : ) .
    Read more

  • Day2

    Essen auf dem Boot

    October 1, 2019 in the United Arab Emirates ⋅ 🌙 32 °C

    Nachdem wir den Markt unsicher gemacht haben, ging es zum Gemeinsamen Abendessen (nur für die, die das Entdecker packet Gebucht haben) auf ein Ehemaliges Lastenachiff, welches die Güter bis nach Indien Transportiert hat.

    Jetzt ist es ein Restaurantschiff. Das heißt auf dem Ober- sowie Unterdeck. Wurden Buffets aufgebaut und mehrere Tische und Stühle hingestellt.

    Für unsere Reisegruppe war das Oberdeck reserviert. Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung (ähnlich wie im Flugzeug), wie die Rettungswese Funktioniert, wo sie sich befinden und wie man von Bord springt sind wir dann auch schon losgefahren.

    Danach wurde das Buffet eröffnet. Es gab eine Auswahl von Orientalischen sowie Westlichen Gerichten: Ich habe mir von jedem eine Kleinigkeit genommen....

    Während des Essens konnten wir die Aussicht genießen und haben auch so einige Jachten gefunden wo ich gerne mal mitfahren würde 😅.

    Nach 1,5h sind wir dann durch das nächtliche Dubai wieder zum Hotel gefahren.
    Read more

  • Day2

    Souk (-Markt)

    October 1, 2019 in the United Arab Emirates ⋅ 🌙 33 °C

    Vom Museum ging es dann weiter durch enge Gassen über den Indischen Souk.
    An der Wasser angekommen ging es mit kleinen Booten auf die andere Uferseite. Viel Bewegen war nicht. Der Steuermann Stand bis zur Hüfte im Bootsrumpf und bediente so den Kleinen 4Takter zu seinen Füßen. Gelenkt wurde mit einer Seilzuglenkung.

    Auf der anderen Seite angekommen, sind wir Richtung Souk gelaufen. In dem viertel gibt es verschiedene:
    Einen Gewürz Souk mit allerhand Gewürzen wie Safran, Zimt, bis hin zu Schwefel, Indigo und Weihrauch.
    Einen Gold Souk: dort waren jede menge Schmuck läden mit allerhand Ringe, Ketten, Armreifen, und auch Hochzeitsschmuck (ähnliche wie die Brustpanzer wie bei Ritter, bloß aus Gold und wie ein Kettenhemd gefertigt.
    Ein weiterer Souk war voll mit Töpfen, Spielzeug, Kleidung Lampen und vielen Krimskrams.
    Read more

  • Day2

    Testen des Pools

    October 1, 2019 in the United Arab Emirates ⋅ ☀️ 34 °C

    Wegen der kurzen Nacht, hätte ich beinahe das Frühstück verschlafen. Also aufgestanden Fertig gemacht und dann noch meine Reisebegleitung geweckt.
    Das Buffet war International. Von French Toast über vor den Augen zubereitetes Rührei bis hin zu Bohnen und eine Ägyptische Spezialität (die ich leider vergessen habe zu Probieren, da es gerade abgeräumt wurde).

    Danach ging es zu einer kleinen Veranstaltung des Reiseunternehmens. Hier wurden noch Tour Pakete verkauft. Von 80 bis 260€ war alles mit dabei.
    Ich habe mir auch ein paar Pakete geleistet. Welche, das werdet ihr noch erfahren.

    Dann ging es zum Pool runter. Der Aufzug neben unserer Tür endet auch fast im Pool.
    Natürlich hätte ich auch 7 Etagen von Balkon in den Pool springen können, aber dafür ist er bestimmt nicht Tief genug.

    Der Pool ist angenehm und hier im schatten hält es sich auch einige Zeit aus. Es ist doch sehr Warm hier.

    Nachher beginnt die erste Tour. Ich werde berichten.....
    Read more

  • Day2

    Ankunft am Hotel

    October 1, 2019 in the United Arab Emirates ⋅ 🌙 30 °C

    Nach fast 18h Reise bin ich im Hotel angekommen. Nach der Ankunft in Abu Dhabi am Flughafen wurden wir durch einen Reiseführer in Empfang genommen. Beim Verlassen des Flughafens wurde ich fast von der Hitze erschlagen: Gefühlte 90% Luftfeuchtigkeit und dazu 30°C Temperatur. So das nur nach den 3 Minuten entspannt zum Bus gehen die ersten Schweißperlen auf der Stirn waren.

    Auf der Fahrt in Richtung Hotel sind mir erstmal die Augen für eine Kurze Zeit zugefallen. Bei konstanten 100kmh auf einer 4 Spurigen Autobahn die nur gerade aus geht, kann man auch Links und rechts nicht viel sehen.

    Im Hotel angekommen, schnell die Zimmerschlüssel in Empfang genommen und sofort unter die Dusche und dann sofort ins Bett.

    Frühstück ist morgen zwischen 6:30 und 10:30....
    Read more