Satellite
  • Day1

    Reise und Ankunft in Mosambik

    March 7 in Mozambique ⋅ ☀️ 28 °C

    Von Zürich aus können wir glücklicherweise in der Business class nach Johannesburg fliegen. Da es ein Nachtflug ist, gönnen wir uns nach dem Nachtessen ein schläfchen :) Ausgeruht kommen wir überpünktlich in Johannesburg an. Wir konnten in Zürich das Gepäck gleich so aufgeben, dass es bis nach Vilanculos durchgecheckt wird... Eigentlich. Dazu später aber mehr.
    In Johanesburg war nicht sonderlich viel los und wir mussten auch weite wege gehen bis zum Gate. Deshalb ging alles sehr Fix. Hier sind wir dann in einen kleinen Jet gestiegen der auch als Privatflieger von Leo DiCaprio durchgehen könnte... Es waren auch nur ca 20 Passagiere an Board. Der Flug war kurz und schmerzlos.
    Pünktlich sind wir in Vilanculos gelandet und haben gewusst dass es nun einwenig dauern würde, da wir das Visum nicht vorneweg gemacht haben.
    Wir haben aber vorbildlich alle Unterlagen bereits ausgefüllt und ausgedruckt, aber das hat hier niemand interessiert. Wir mussten also nochmals alles auf einen fötzel schreiben, fotomachen etc.
    Da es ein kleiner Flughafen ist, haben wir auch gleich gesehen, dass unser Gepäck nirgends steht..."vielleicht haben sie hier noch eine andere gepäckhalle" dachte ich mir... NID MAU VILLECH!
    Nach der Einreise hat man uns ins Büro geholt und dort waren auch gleich 3 andere die ihr Gepäck nicht erhalten haben 😩
    Ja... nun sind wir hier aber ohne unser Gepäck. Ich meine dort haben wir alles drin was wir brauchen: Medis, Kleider, Elektroshit, Tauchsauchen...Zum Glück hat unser Host bei der Unterkunft, mir ein paar Badehosen geliehen, sonst wäre ich bei 30grad verdampft.☺️
    Hoffe das Gepäck kommt morgen mit dem nächsten Flug, ansonsten wird das seeehr trocken hier... Morgen ist Sonntag und die Läden sind zu. Aber eine Flasche Wein haben wir uns noch gegönnt😅
    Read more