Satellite
  • Day4

    3. Urlaubstag

    January 14 in Austria ⋅ 🌙 0 °C

    Heute stand der Tag unter einem besonderen Event, das besonders dem Babymädchen das Herz höher schlagen ließ. Nachdem wir wach wurden, liebevoll mit einem kräftigen "Maaama" und uns gestärkt hatten durch unser Frühstück, lief ich erstmal 5km durch das Tal, mit an meiner Seite die treue Nase Emma, die vor lauter Schnee den Weg manchmal nicht findet. Nun ja, zum Glück ist sie schwarz. Schnell noch Rasierschaum für Nico gekauft und ab nach Hause. Dort versuchte ich mein Glück, Madlen vom Mittagsschlaf zu überzeugen. Keine Chance da witterte jemand wohl schon das große Ereignis.
    13 Uhr: Abfahrt der Pferdekutsche mit samt Hof voller Tiere. Madlens Jauchzen war wohl bis Wien zu hören. Hennen, Pferde, ein Schwein, ein Schaf, Ziegen und ein Hirtenhund, der wohl dachte er wäre ein Schoßhund. Ohne Furcht und mit riesen Neugierde stürmte das Babymädchen den Stall.
    Die Pferde wurden vorbereitet, alle saßen und los ging es durch das gesamte Tal mit herrlichem Sonnenschein. Selbstgebrannter Schnaps für die Großen und Gummibärchen für die Kleinen - Moment. Nicht für alle. Da war doch noch was.... ah ja die Müdigkeit. Unbemerkt schlossen sich die Augen der Prinzessin bei Hufgeräuschen und leisem Klingeln des Pferdegeschirrs. So lässt es sich also gut ausruhen.

    Abgerundet wurde der Tag mit einem Besuch im Café mit heißer Schokolade und kaltem Eis und einer Mitnehmpizza und Salat. Spiel, Spaß und Spinjitzu des Eisninjas Zane begleitet den Abend und bringen nun 2 zufriedene Kinder und somit auch Eltern ins Bett.

    Bis es morgen wieder fröhlich durch die Zimmer tönt "Maaaaama"
    Read more