Satellite
  • Day61

    Valldemossa

    March 25 in Spain ⋅ ☀️ 15 °C

    Ein fantastischer Ort, mitten in den Bergen, ganz viel Wald drumherum. Hier hätte man (oder ich) auch ein, zwei Nächte bleiben können.
    Kleine, sehr schmale Gassen, alle Häuser sind mit Blumen dekoriert. Wirkt alles ein wenig wie „hier ist die Welt noch in Ordnung“ Ort. Am Tag verirren sich hier schon nicht wenig Touristen, aber wenn diese am späten Nachmittag wieder weg sind, wird es sehr ruhig und idyllischen. Valldemossa verdankt seine Bekanntheit auch dem Komponist Frederic Chopin, der dort einen Winter verbrachte.
    Das Bergdorf ist der perfekte Ausgangsort für Wanderungen
    Ich bin erst gegen 17 Uhr hier eingeflogen und konnte die kleinen Gassen fast alleine genießen. Noch ein Abendmahl mit Blick auf die Berge, bevor ich den Heimweg wieder angetreten habe.
    Der direkte Weg von Valldemossa Richtung Palma ist übrigens nicht so spektakulär, fast langweilig, so gerade Straßen 😎.
    Valldemossa ist definitiv ein must see auf der Insel.
    Read more