Satellite
  • Day3

    AGF Aarhus - Aalborg BK

    April 21, 2016 in Denmark ⋅ ⛅ 9 °C

    Das Highlight der Tour war also vorbei, nun wollte man auf dem Rückweg noch einen weiteren Ground mitnehmen. Es handelte sich um das zweite Halbfinalspiel des DBU Pokalen. Mit der Fähre fuhr man nach Aarhus. Recht früh war man an der Arena und hatte noch massig Zeit. Die Ruhe vor dem Sturm? Ausverkauft war das Spiel nicht. Aber was dann abgehen sollte, damit rechnete wohl keiner! Wo soll ich anfangen? Choreo auf Seiten der Heimfans, die mal voll nach hinten los ging! Die Stimmung hingegen war ganz gut, auf beiden Seiten! Ein paar mitgereiste Aalborg Fans waren immerhin da! Aarhus ging schnell in Führung. Nach der Pause drehte Aalborg dann das Spiel, und aufmal fehlte nur noch ein Tor zum Erreichen des Finales. Aufmal war Feuer in der Partie. In der 90. Minute machte das Heimteam dann den Ausgleich. Was dann passierte war unfassbar. Völlig Ekstase! Die Heimkurve stürmte das Spielfeld, Bengalos, Rauchbomben, pure Freude! Doch da war ja noch was oder nicht? Stimmt, es waren ja noch 3 Minuten zu spielen...naja der Schiri unterbrach das Spiel erstmal! In der Zwischenzeit sind die Fans von Aalborg in den Unterrang gekommen, hingen an den Zäunen, waren vermummt. Oh da geht noch was! Nach einiger Zeit war das Spielfeld wieder geräumt und man einigte sich darauf, das Spiel wieder anzupfeifen. Es passierte nichts mehr...Was ein Tourabschluss!Read more