Satellite
  • Day8

    Split

    March 22, 2018 in Croatia ⋅ 🌬 9 °C

    Heute Morgen konnten wir ein wenig ausschlafen, da der Check-Out erst um 11 war und nur die Fahrt nach Split auf dem Programm stand. Natürlich wird heute schonmal ein wenig die Stadt angeschaut und wir erkundigen uns nochmal bezüglich der Fähren zu den Inseln Brac und Hvar. Unsere Route führte natürlich direkt an der Küste entlang, durch viele kleine schöne Orte und fantastischen Ausblicken auf das Meer (ich kann von diesen Anblicken einfach nicht genug bekommen..)! Abgerundet wird die Autofahrt von einem Spiel, dass sich "Wer sieht zuerst gelbe Fahrzeuge" nennt, und gestaltet diese zusätzlich lustig.
    In Split angekommen, musste natürlich auch das Stadion vom heimischen Fussballclub Hajduk Split besichtigt werden. Ich hatte sogar so viel Glück und durfte kostenlos ins Stadion rein, um ein paar Bilder zu machen! Mega geil :-)
    Danach fuhren wir dann in den Hafen, um uns nochmal wegen den Fähren zu erkundigen. Leider sind die Fahrtzeiten so schlecht, dass unser Plan kaum aufgeht. Also müssen wir nun umdenken und schauen was hier alles möglich ist. Zudem wurden wir dann noch fast abgeschleppt, das war knapp. Der Abschlepper stand schon vor unserem Auto...

    Unsere Unterkunft ist direkt am Strand. Zwar gibt es keinen Balkon oder Fenster zum Strand raus, aber wenn man aus der Tür raus ist, ist es schon ein geiler Anblick! Ansonsten ist das Apartment super. Mega groß und sauber! Von der Vermieterin war nur die Mutter da, die kaum Englisch konnte. Aber mit Händen und Füßen hat man die Verständigung schon ganz gut hinbekommen. Danach gingen wir für die nächsten 3 Tage im Supermarkt um die Ecke einkaufen und nun geht's Richtung Innenstadt :-)
    Read more