Juni 2019
  • Day15

    We are going South

    June 29, 2019 in Poland ⋅ ⛅ 24 °C

    Wir haben uns gestern dazu entschlossen, die Reise Richtung Süden anzutreten und die Rallye zu dritt in unserer Heimatstadt Wien zu beenden. Somit war der gestrige Abend auch der letzte gemeinsame Abend auf dem Roadtrip und den haben wir im heißen und quirligen Krakau auch genossenRead more

    Karin Prettenthaler

    Habt ihr früher beendet - Probleme mit dem Auto oder mit der Terminplanung?

    6/30/19Reply
    Karin Prettenthaler

    Na ja, man kann das ja nochmals erleben (jetzt bekomm ich schimpfe von der Sonja). Ich will das auch - nerve gerade wegen der murtalklassik im nächsten Jahr. Schau ma mal. 👌🤗

    6/30/19Reply
     
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day14

    Gdanzk

    June 28, 2019 in Poland ⋅ ☀️ 19 °C

    Einmal Polen von ost nach West durchfahren und in Danzig das erste mal die sehr warmen Bedingungen am eigenen Leib bzw im pajero ohne Klima erfahren. Wird lustig werden in den nächsten beiden Tagen

    Karin Prettenthaler

    Wir schwitzen schon 2 Wochen, da kannst dich schon auf die fast 40 Grad einstimmen. Dafür ist dieses Abenteuer dein Herzenswunsch gewesen und da muss man schon Opfer bringen. 👌😘

    6/29/19Reply
    Karin Prettenthaler

    Ich vertrete dich dafür beim Fritz. Den Reiter Max hab ich auch getroffen. Wie in sehr alten Zeiten, sehr lustig

    6/29/19Reply
     
  • Day13

    The baltics on a shoestring

    June 27, 2019 in Lithuania ⋅ ☁️ 17 °C

    Nach einer kurzweiligen Party Nacht starten wir Richtung Süden - Tallinn und Riga lassen wir aus und finden unser Etappenziel in Kaunas... kannten wir selbst auch nicht, ist aber ein kleines, feines Städtchen mit netter Fuzo in der AltstadtRead more

    Karin Prettenthaler

    Ja, die Fuzo sieht nett aus, gar kein Gedränge 🤣

    6/29/19Reply
    Karin Prettenthaler

    Sind die Menschen Russisch-orthodox?🤔

    6/29/19Reply
     
  • Day12

    Back in the EU

    June 26, 2019 in Estonia ⋅ ☁️ 15 °C

    Von Sankt Petersburg geht es wieder retour über die Grenze- besonders eindrucksvoll war der Grenzübergang auf estnischer Seite - nicht wegen der Gebäude sondern weil wir ihn, das auto schiebend überqueren mussten

    Am Nachmittag stand dann noch die 2. große party am Programm. Netter Campingplatz mit riesigem Tippi, Freibier, lokalem Essen etc.
    Read more

  • Day11

    Sankt petersburg

    June 25, 2019 in Russia ⋅ ⛅ 20 °C

    Sightseeing-Tour und autofreier Dienstag

    Karin Prettenthaler

    St. Petersburg muss ich auch noch unbedingt anschauen. Ist kulturell gewiss ein highlight.

    6/26/19Reply
    Karin Prettenthaler

    St. Petersburg steht auch noch auf meiner wunschliste, wird sicher noch kommen. Viel Spaß weiterhin und passt auf euch auf. 😎😘

    6/26/19Reply
     
  • Day9

    Catch of the day in laitalan lomat

    June 23, 2019 in Finland ⋅ ⛅ 13 °C

    Nachdem wir uns nach der „Grenzerfahrung“ an der russischen Grenze für den kürzeren Weg durch Finnland entschieden haben um noch ein paar Stunden mehr in St. Petersburg zu haben, sind wir frei nach dem Motto „another Country another Palace“ wieder zu einer feinen bleibe gekommen und haben uns heute dank Fischer David ein feines Abendessen gegrillt....Read more

    Ihr seids Wahnsinnige 😀 Gruß, Oli

    6/23/19Reply
    Walter Prettenthaler

    Seid ja toll unterwegs, hätte nicht gedacht das eure Reifen das schaffen noch viel Spaß und alles Gute, Walter

    6/25/19Reply
     
  • Day8

    From nordkapp to Russian border and back

    June 22, 2019 in Finland ⋅ 🌧 8 °C

    Ein Tag voller Höhepunkte: zuerst unsere eindrucksvolle Vorfahrt am Nordkapp dann eine lange verregnete Gerade durch Finnland Und das grande Finale an der russischen Passkontrolle mit 5 stündigem Aufenthalt, €30 Strafe für ein vergehen wegen Einreise Versuch ohne gültiges Visum (unser Visum gilt ab 23.06.) und die Rückkehr nach Finnland - für jeden Geschmack was passendes dabei 😂Read more

  • Day7

    Nordkapp expetition

    June 21, 2019 in Norway ⋅ ⛅ 6 °C

    Das Leben ist sehr rau im Norden - wir haben hart zu kämpfen und verlieren mit kleinen aufmerksamkeiten doch nicht ganz die Hoffnung auf ein happy End für unser anspruchsvolles Ziel, den Norden zu erobern und unsere Expedition gen Osten fortzusetzen...Read more