Satellite
  • Day23

    San Diego, USA

    October 14, 2017 in the United States ⋅ 🌙 19 °C

    Heute ist unser letzter voller Tag gewesen 🙁
    Ich bin bereits um kurz vor 5 aufgestanden um Hansa Rostock gegen Jena über Internet zu gucken, die Verbindung war leider nicht so gut, Hansa hat scheiße gespielt und auch noch verloren. Kein guter Start. Frühstück gab es im Hotel und dann ging es ins Zentrum von San Diego. Zuerst waren wir im Balboa Park, einen großen Park in dem viele verschiedene Museen stehen. Irgendwie war aber nichts für uns dabei wofür wir bereit waren Eintritt auszugeben. Also sind wir bloß so ein bisschen durch den Park geschlendert und haben uns alles von außen angeschaut und ein paar Märkte besucht die dort stattfanden. Danach ging es weiter zum Hafen von San Diego und durch die Innenstadt. Wir waren etwas enttäuscht und hatten uns das bisschen schöner vorgestellt. So richtig schön war das alles nicht. Obwohl hier fast 2 Mio Menschen leben war die Innenstadt wie ausgestorben und das an einem Samstag. Ich denke das sagt schon alles über San Diego. Wir waren dann noch auf ein nachmittags-drink im Hard Rock Cafe und sind dann wieder zurück zum Hotel und haben die letzten Sonnenstrahlen am Pool genossen.
    Abends sind wir dann nochmal zu unserem Lieblings-burgerrestaurant gefahren, in and out burger, und haben unseren letzten Burger hier gegessen. Jetzt sind wir gerade mit dem Koffer packen fertig und machen uns Bett fertig. Morgen geht's gegen 6 Uhr los, da wir auf dem Weg nach Los Angeles noch ein paar Sachen mitnehmen wollen. Um 15 Uhr geht dann unser Flieger Richtung London und von dort aus nach Berlin. Montag, 16 Uhr Ortszeit sollten wir dann wieder auf deutschen Boden sein.
    Read more