September - Oktober 2017
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day1

    Los Angeles, USA

    September 22, 2017 in the United States ⋅ 🌙 16 °C

    Sind gut in Los Angeles gelandet, nach gefühlten hundert Sicherheitskontrollen und gut 24 Stunden Reisezeit, jetzt auch endlich in unserer ersten Unterkunft angekommen. Jetzt geht's erstmal ins Bett und morgen geht's dann richtig los. Gute Nacht.

  • Day2

    Los Angeles, USA

    September 23, 2017 in the United States ⋅ 🌙 17 °C

    Um 7Uhr waren wir heute morgen schon hellwach und haben uns nach ein paar Cornflakes auf dem Weg zu den Universal Studios gemacht. Die Universal Studios sind seit über 100 Jahren im Film Business vertreten und haben Hollywood zu dem gemacht was es heute ist. Viele Bekannte Filme wurden hier produziert und gedreht.
    Zuerst sind wir durch die Kulissen von Harry Potter und Hogwarts gefahren, dann ging es ins Gruselkabinett von The Walking Dead, anschließend zu einer Show, bei der Special Effects von Filmen präsentiert wurden, dann ging zu einer 1-stündigen Studio Tour, dort wurden wir an den Sets von z.B. Fast and Furious, King Kong und Desperates Housewives vorbei geführt. Zu guter Letzt ging es dann noch mit der Wildwasserbahn durch den Jurassic Park. Leider war die Zeit zu knapp um noch die restlichen Attraktionen der Universal Studios zu erkunden.
    Gegen 18Uhr machten wir uns dann auf den Weg zum Hollywood Boulevard und dem Walk of Fame, leider waren dort kaum Parkplätze und wenn dann komplett überteuert, sodass wir nur etwas gegessen und eingekauft haben (natürlich ist auf dem Parkplatz gleich jemand ins Auto gefahren und abgehauen, schöne scheiße) und dann weiter nach Beverly Hills gefahren sind, vorbei an den Villen, ging es dann wieder zurück zu unserer Unterkunft. Jetzt (22Uhr) sind wir endlich im Bett und auch schön platt. Morgen gehts wieder früh raus 😋 bis denn....
    Read more

  • Day3

    Long Beach, USA

    September 24, 2017 in the United States ⋅ 🌙 21 °C

    ....bisschen was ist von den 9 Stunden Zeitverschiebung doch zu merken und so waren wir heute schon gegen 4 Uhr Ortszeit hellwach und konnten nicht mehr schlafen. Gegen 6 Uhr sind wir dann schon aufgestanden und haben uns auf den Weg nach Long Beach gemacht. Nachdem wir ganz entspannt am Strand gechillt und die Surfer beobachtet haben, sind wir dann durch die kleinen Shops am Hafen geschlendert. Anschließend machten wir uns auf dem Weg nach Carson, wo das Football Spiel der L.A. Chargers gegen die Kansas City Chiefs stattfand. Mit viel Glück fanden wir einen kostenlosen Parkplatz etwas weiter vom Stadion entfernt, die üblichen Parkplätze am Stadion gab es für einen Schnäppchenpreis von gerade mal 100$. Vorm Stadion haben wir dann noch Tickets für 200$ erwerben können, was relativ günstig im Vergleich zu den Vorverkaufspreisen ist. Spiel, Stimmung und Wetter war top. Hat sich also alles gelohnt....Und war bestimmt nicht unser letztes NFL Spiel 😎
    Danach ging es dann die Küste hoch bis zum Venice Beach, nachdem wir dort auch ein bisschen lang geschlendert sind, ging es dann Richtung Unterkunft. Kurz noch ein Abstecher zu Carls Jr. Burger, wo wir Abendbrot gegessen haben und nun (21 Uhr) geht's ins Betti ☺
    Read more

  • Day4

    Hollywood

    September 25, 2017 in the United States ⋅ ☀️ 17 °C

    Wir starteten heute mal wieder früh in den Tag und hatten um 6 Uhr bereits ausgeschlafen. Dann haben wir gemütlich unsere Sachen zusammen gepackt und uns auf den Weg gemacht. Zuerst ging es nochmal nach Hollywood zum "Hollywood Sign" und zum Hollywood Boulevard, wo wir dann doch noch den Walk of Fame lang gelaufen sind. Vom Hollywood Sign hatte man einen tollen Ausblick über ganz L.A., was auf den Fotos leider gar nicht so rüber kommt...
    Gegen 11 Uhr machten wir uns dann auf den Weg über Beverly Hills nach Malibu.....
    Read more

  • Day4

    Malibu, USA

    September 25, 2017 in the United States ⋅ ☀️ 29 °C

    Gegen Mittag sind wir dann in Malibu angekommen und an den ganzen Villen und privaten Stränden vorbei gefahren, bis wir endlich einen Strand gefunden haben, an dem wir uns das auch selbst mal ein Stündchen gemütlich machen konnten....
    Anschließend ging es weiter zu unserer ersten kleinen Wanderung, bevor es dann weiter den Highway 1 entlang ging.Read more

  • Day4

    Santa Barbara, USA

    September 25, 2017 in the United States ⋅ ☀️ 28 °C

    Nachdem wir nun schon ein paar Meilen zurück gelegt hatten, sind wir in einer der schönsten Städte in Kalifornien angekommen. Santa Barbara ist eine kleine Stadt im spanisch-mexikanischen Style. Leider hatten wir nicht so viel Zeit dort, da wir noch ein Unterschlupf für die Nacht brauchten und noch ca. 100 Meilen zurücklegen mussten. Also gab es bloß ein leckeres Eis und einen kleinen Stadtbummel.Read more

  • Day4

    San Luis Obispo

    September 25, 2017 in the United States ⋅ 🌙 16 °C

    Das war er also, der Ort genau in der Mitte von Los Angeles und San Francisco, gegen 20Uhr sind wir dort endlich angekommen. Hungrig und total übermüdet ging es dann erst zu Walmart, den Einkauf für Frühstück und Mittagessen für die nächsten Tage erledigen und dann zu Popey, Hähnchen essen. Ist im Prinzip genau das gleiche wie KFC....
    Dann wollten wir nur noch schlafen und waren auf der Suche nach einem Campingplatz oder Motel. Das war aber gar nicht so einfach und so haben wir uns dazu entschieden vor dem nächsten Hotel halt zu machen, da das ebenfalls ausgebucht war, haben wir auf dem Hotelparkplatz heimlich im Auto übernachtet, der GMC ist auch so groß das selbst ein 2m Mann gut drin schlafen könnte ohne sich zu verrenken.....
    Mit einem mulmigen Gefühl im Bauch und ein wachen Auge schliefen wir dann ein....
    Read more