Satellite
  • Day59

    Palawan D2 (PPS -> Sabang)

    December 1, 2018 on the Philippines ⋅ ⛅ 30 °C

    Morgen im Tribike lernte ich XXX kennen. Er hat 3 Töchter und einen Sohn. Sein großer Traum ist später einmal selbst ein Tribike zu besitzen. Ein gutes Bike würde rund 10.000 Peso kosten (170 EUR) und das könne er sich bei weitem nicht leisten. Daher leiht er sich täglich eines für 350 Peso um arbeiten zu können. Nach den Kosten für Sprit bleiben ihm an Ende des Tages rund 400 Peso (7 EUR) für sich und seine Familie. Er sagt aber, dass ihm dennoch sein Leben hier in Puerto Princessa gefällt und er sich eines Tages selbst ein Tribike kaufen wird. Vllt sogar eins von BMW.

    Mit dem öffentlich Bus gings das hoch nach Sabang. Ich bin mir nicht sicher, ob mehr Läute auf dem Dach saßen als im inneren des Busses. Nebenbei lief im Fernseher ein Sharknadoverschnitt mit Monsterhaien, die im indischen Ozean unruhe stiffteten und entsprechend gejagt wurden. Die Fahrt war geprägt von dutzenden Stops um Leute aufzugabeln oder abzusetzen. Da ich für den Tag aber kein weiteren Plan hatte, wählte ich absichtlich den Bus um ein wenig von diesem Feeling mit zu bekommen und nicht im Klimatisierten Van mit anderen Touris durchzurauschen.
    Den Nachmittag über genoss ich den Strand. Glücklicherweise war es bedeckt, sodass ich diesen voll und ganz genießen konnte. Ein sehr kleiner und idyllischer Ort mit kleinen Restaurants direkt am Strand.
    Read more