Satellite
  • Day7

    Einen Kaffee auf Horst

    March 15, 2018 in the United States ⋅ ☀️ 16 °C

    Donnerstag, 15.03.2018

    Auf der Interstate 10 weiter Richtung Westen im letzten Zipfel von Florida hatten wir extremen Kaffeedurst. Der Stopp am Starbucks war ein Muss - die amerikanischen Kaffee in den Motels und Frühstücksketten sind doch sehr dünn...

    Dieser Stopp wäre keinen Footprint wert, wenn ich nicht tränenüberströmt und mit Brennen in den Augen (da mir vor lauter Lachen die Sonnencreme in die Augen gelaufen ist) den Laden verlassen hätte.

    Gewöhnlich muss man im Starbucks ja seinen Namen angeben, der dann ausgerufen wird, wenn das Getränk fertig ist... haben wir auch gemacht: äitsch - ooooh - aaaar - esssss - tiiii, also HORST.

    Plan 1: richtig buchstabieren erledigt
    Plan 2: weit weg setzen von der Ausgabe
    Plan 3: wenn der Name des Getränks gerufen wird, nicht reagieren...
    Plan 4: der Boy hinter der Theke muss unseren Namen rufen... Heraus kam Horst!!!

    Wir konnten nicht mehr!!!!!!!!
    Read more