Satellite
Show on map
  • Day38

    Tortuguero - San José

    December 8, 2019 in Costa Rica ⋅ ⛅ 22 °C

    Auch heute morgen klingelte wieder der Wecker, da wir uns um 5.45 Uhr an der Anlegestelle trafen um mit dem Boot durch den Fluss zu fahren und nach Tieren zu schauen. Dabei sahen wir einige orangene Leguane auf den Bäumen, Affen und viele verschiedene Vögel. Nach 2 Stunden Bootsfahrt waren wir zurück an der Lodge, dort war das Frühstück schon bereit. Es gab Rührei (frisch zubereitet), Pancakes, Gallo Pinto (Reis mit Bohnen), Früchte, Müsli und leckere Zimtschnecken 😊. Anschließend ruhten wir uns ein wenig aus und packten unsere Sachen. Es fing sehr stark an zu regen jedoch fuhren wir um 10 Uhr, als der Regen nicht mehr so stark war mit dem Boot auf eine andere Insel gegenüber vom Städtchen Tortuguero. Dort liefen wir durch die Hotelanlage und sahen wieder Affen, Vögel, Schmetterlinge und Leguane. Leider fing es dann heftiger an zu regnen. Wir wurden wieder mal komplett nass und diesmal war sogar der Rucksack durch. Zurück in der Lodge fragten wir nach einem Föhn um uns etwas zu trocknen, bekamen ihn aber nicht, da er sonst nicht mehr funktioniert. Lediglich ein paar Handtücher bekamen wir auf Nachfrage. Auch das WiFi funktionierte hier wieder nicht. Wir waren leicht genervt, da schon wieder alles nass war und wir es nicht richtig trocknen können. Da es im Hostel auch keine richtige trocken Möglichkeit gibt. Nach dem Mittagessen in der Lodge wurden wir mit dem Boot zum Festland zurück gebracht und von dort aus ging es dann nach San José.
    Nach fast einer Stunde Bootsfahrt und weiteren knappen 3 Stunden Busfahrt waren wir zurück im Hostel. Dort haben wir erstmal unsere Wäsche zum trocknen aufgehängt (hoffentlich trocknet sie diesmal). Nach einer heißen Dusche haben wir noch gechillt und ein bisschen Netflix geschaut. Morgen wird mal wieder ausgeschlafen, ist ja schließlich Montag. 😂
    Read more