Die Backpackingreise wird in Bangkok beginnen durch Nordthailand führen und im Süden nach dem Islandhopping enden.
  • Day21

    Vorgezogene Rückreise

    March 18 in Germany ⋅ ☁️ 14 °C

    Wir sind also gestern Dienstag auf Grund der Meldungen wegen des Coronavirus in Europa um 15:00 in Kao Lak zum Flughafen in Phuket aufgebrochen. Dort trafen wir mehrere Backpackerleute die alle genauso wir die vorzeitige Rückreise antraten. Unser Flug (Boing 777-300) von Phuket nach Doha war auch bis auf den letzten Platz ausgebucht. Nach über 7 Std. Flug und einer 9 stündigenTransitpause in Doha mit erschreckenden Meldungen (Deutsche Grenze schließt) flogen wir dann glücklich ca 6 Std. nach München (ebenfalls mit einer völlig ausgebuchten Boing 777-300) weiter. Außer mit einer kurzen Paßkontrolle konnten wir unbeschwert in Dt. einreisen !!! Haben die Medien übertrieben ? Mit der S 8 fuhren wir dann zum Hbf München und mit dem ICE Zug (derzeit) weiter nach hause, welches wir dann heute am Mittwochabend nach ca. 34 Std. Reisezeit erreichen werden.

    Alles in allem trotz der letzten Tage eine sehr, sehr schöne und erlebnisreiche Reise mit vielen neuen Eindrücken und einer völlig anderen Kultur.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day20

    Reiseabbruch Dank Corona

    March 17 in Thailand ⋅ ☀️ 33 °C

    Nachdem wir gestern auf Grund der Meldungen bzw. der Lage in Europa sehr teuer von Freitag auf heute umbuchten, sitzen wir nun am Airport in Phuket und warten auf unseren Rückflug nach Europa über Doha. Wenn alles gut geht werden wir morgen Mittwoch gegen 21:00 zuhause sein.

  • Day19

    Kao Sok

    March 16 in Thailand ⋅ ⛅ 35 °C

    Heute nutzten wir den Tag und fuhren in den 70 km entfernten Kao Sok Nationalpark. Auf dem Weg dorthin kamen wir noch an einem einheimischen Freshmarket vorbei den wir dann auch noch besuchten. Im Kao Sok Nationalpark begann unsere Reise mit einer Kanufahrt durch den Regenwald. Eine beeindruckende Natur. Dann besuchten wir einen Affentempel und zu guter letzt kamen wir an einen Ort in dem Elefanten leben und gepflegt werden.
    Die böse Überraschung folgte dann am späten Nachmittag, lt. Internet will Qatar Airways ab Mittwoch ihre Internationalen Flüge stoppen. D.h.wir mussten uns nun dringend wegen unseres Rückfluges am Freitag Gedanken machen. Gesagt getan wir werden nun (nach Std. Ianger internet suche) am morgigen Dienstag mit einem neu gebuchten sehr, sehr, sehr teueren Rückflügen über Doha nach München fliegen und dann wohl mit der DB nach Hause kommen.
    Read more

  • Day18

    Zurück auf's Festland

    March 15 in Thailand ⋅ ☀️ 32 °C

    Heute setzten wir unsere Reise fort, zunächst ging es vom Resort mit dem Taxi zum Pier von Koh Yao Yai, weiter mit dem Speedboat nach Phuket zum Bang Rong Pier. An Bord lernten wir noch ein junges Paar kennen welches sich dann mit uns gemeinsam ein Taxi ins 96 km entfernte Kao Lak teilte * (halber Preis 😎) ! So das ist nun unserer letzter Standort befor es am Freitag (hoffentlich) wieder in die (Corona) Heimat geht.

    * eigentlich wollten die beiden erst nach Phuket aber dann........ am Pier doch lieber mit nach Kao Lak, mmhhh aber das ist eine längere Geschichte 🤔

    P.s. Kao Lak ist vom ersten Eindruck der erster Ort der wirklich sehr touristisch geprägt ist auf unserer Tour durch Thailand.
    Read more

  • Day16

    Von Koh Phi Phi nach Koh Yao Yai

    March 13 in Thailand ⋅ ⛅ 31 °C

    Heute zogen wir nun weiter, mit dem Longboat vom Resort zum Pier von Koh Phi Phi und weiter mit einem Speedboat zum Pier auf Koh Yao Yai. Dort suchten wir uns ein Sammeltaxi und handelten mit dem Fahrer einen angemessenen Preis aus. Schließlich ging es quer über die Insel ca. 20 km zum Glow Exelsior Resort auf die Süd/Westseite. Auch ein sehr schönes Resort aber mitten in der Pampa gelegen. Wobei die Insel und das im Hinterland gelegene Dorf wirklich noch sehr ursprünglich ist. Auch touristisch ist hier noch die Welt in Ordnung, d.h eigentlich sehr, sehr wenig Touristen ! Macht das ganze echt sehenswert und schön macht.Read more

  • Day14

    Koh Lanta nach Koh Phi Phi

    March 11 in Thailand ⋅ 🌙 29 °C

    Heute sind wir früh (07:20) los um erst mit einem Sammeltaxi zum Pier zu gelangen, um von dort mit einer Fähre von Koh Lanta nach Koh Phi Phi zu schippern und schließlich mit einem long Boat zu unserer nächsten Station das "Phi Phi Island Village" (eine Straße führt dort nicht hin) zu gelangen. Da wir schon gegen 11:00 vor Ort waren hatten wir fast noch den ganzen Tag zum Erkunden der Anlage/Gegend.
    P.s. Vom ersten Eindruck her die bisher schönste Gegend, Strand und Hotelanlage
    Read more

  • Day12

    Ko Rok - Schnorcheln und Baden

    March 9 in Thailand ⋅ ☁️ 31 °C

    Heute früh ging es mit einem Speedboat von Koh Lanta 🚤 nach/um Koh Rok zum Schnorcheln 🐠🐡🐬 (Abholung mit dem Boot direkt bei uns am Strand). Ein toller und auch anstrengender Tag liegt hinter uns. Koh Rok eine unbewohnte aber sehr schöne Insel südlich von Koh Lanta.
    Einsame Strände 🌴🏖🏝 und Smaragd blaues Meer 🏊‍♀️ säumen das Bild. Einfach schön.Read more