Nach Jahren auf Rundwegen im Umfeld von Bonn, gehe ich seit 2018 mehr auf Fernwanderwegen! Die 5 Tagestour von der Nord- zur Ostsee, hat mich auf den Geschmack gebracht! Meine Erlebnisse der nächsten Touren, werde ich hier mal beschreiben!
  • Day42

    Lieber Heute als Morgen!

    August 5 in Germany ⋅ ☀️ 25 °C

    Heute geht's vom Golfclub zum Düsseldorfer Flughafen ohne Flieger, aber man denkt hier und da man währe in der Eifel! Sehr ländlich, abgeerntete Getreidefelder, abgelegene Bauernhöfe, viele Pferde, wenige Menschen, keine Wanderer! Ein bisschen viel Asphalt, aber in sehr schöner Landschaft! An mancher Abzweigung wird auch hier an eindeutiger Beschilderung gespart!
    Schwamm drüber, passiert immer mal wieder! Wir haben trotz Flughafennähe, kein einziges Flugzeug gehört, aber ein landendes gesehen! Unglaublich!!! Den grünen See in Ratingen haben wir fast in Ufernähe umrundet und am Kiosk mit Seeblick unseren Flüssigkeitshaushalt ausgeglichen! Der grüne See, ist übrigens ein recht grosser, sehr gepflegter, heute gut besuchter Badesee! Schöne 18 km Etappe, aber mit langen, schattenlosen Abschnitten! Nix für die kommenden Tage!!!
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day76

    Das Ziel, die Wiedmündung!

    July 31 in Germany ⋅ ☀️ 32 °C

    Die letzten 2 km sind jetzt natürlich, schaulaufen! Ich bin gespannt auf die Mündung und werde mich im flachen Wasser stehend, zum Erinnerungsfoto postieren! Als wir dann endlich am Ziel unserer Reise waren, griff schnell Plan B! Auf der angrenzenden Wiese wurde gerade ein Zelt aufgebaut! Und die jungen Baumeister waren bereit die Wanderhelden, ins rechte Licht zu rücken, für's Erinnerungsfoto! An der Mündung stand doch tatsächlich auch noch ein 106 km Stein! Das einhellige Fazit zum Wiedweg war, das hat sich echt gelohnt! Dafür kann man 6 Tage eines Wanderlebens durchaus investieren! Noch 3 km bis zur Brücke, unter der unser Auto wartet! Auf dem Weg dorthin besuchen wir aber noch den schönen Biergarten, direkt an Rhein! Für die Innenstadt von Neuwied ist keine Zeit mehr, es dämmert schon! Gegen 23 Uhr bin ich dann, ziemlich kaputt aber glücklich, wieder Zuhause!Read more

  • Day76

    Wiedweg heißer 6. Teil!!!

    July 31 in Germany ⋅ ☀️ 32 °C

    Das war Gestern kein Wetter für Pinguine! Es war gut geplant, die letzten 15 km, mal flott am Freitag Nachmittag zu erledigen! Zum Start gegen 14:30 durften wir den perfekt asphaltierten, schattenlosen Wiedradweg,auf 2 km benutzen, keine Ahnung warum bei dem schönen Wetter keine Radler unterwegs waren! Dann ging es in den Wald, aber mehrfach steil bergauf und gleich wieder steil bergab! Selten so gelacht! Der kümmerliche Rest in meiner einzigen 0,5 L Plastikflasche, war genau so heiß wie Kaffee und dann auch schnell Geschichte! Über die sehr schönen Waldpfade konnten wir uns heute nicht so richtig freuen! Aber an der Laubachsmühle trafen wir schon auf den Rheinsteig der uns ein paar km begleitete! Plötzlich hatten wir eine prominente Wanderbegleitung! Ein paar Meter hinter der Burg Altwied, hinterließ ER eindeutige Spuren!! Während wir hier schwitzen, kämpft der Düsseldorfer Jung auf dem Saar Hunsrücksteig, mit mehr als 2000 km in den Beinen!!!!!! Respekt! Dann plötzlich und sehnlichst erwartet, taucht am Horizont die Brücke von Neuwied auf! Gegen 19 Uhr entern wir den Landgasthof, Alt Irlich! Nach je 2 eiskalten Getränken, kehren langsam die Lebensgeister zurück und wir sind jetzt sicher, die letzten 2 km auch noch zu schaffen!Read more

  • Day1

    Wuppertal und seine Schwebebahn

    July 30 in Germany ⋅ ⛅ 21 °C

    Jeder hat grosse und kleine Träume! Einen grossen habe ich mir schon vor ein paar Jahren, an meinem Geburtstag erfüllt! Ich stand nachts am Krater des Stromboli! Einen kleinen, habe ich mir endlich heute erfüllt! Eine Fahrt mit der Schwebebahn! Das gute alte Ding, fährt nach den Ferien nur noch am Wochenende! Der Wupperverband hat mir einen wunderbaren Rundweg gebastelt! 8 km Schwebebahn, 11 km Wupperweg und mit den beiden Verbindungswegen kamen wir auf 20
    km Wanderstrecke! Fast alles im Wald, heute besonders angenehm! Runde Sache, Super Tag, mit meinem Sohn! Ordentlich markiert, aber ohne ein einziges Hinweisschild mit km Angabe! Ich glaube die 125 km laufe ich mal am Stück, vieleicht im Herbst! Morgen bringe ich erstmal den Wiedweg zu Ende! Kleiner Nachtrag!! Am Toelleturm fragten wir 2 Mädels nach dem Weg Richtung Stadt! Die Antwort war erschreckend ehrlich! Bleiben sie hier oben auf dem Wupperweg, die Stadt ist HÄSSLICH!!!!!
    Read more

  • Day0

    Westerwald Rundweg

    July 23 in Germany ⋅ ☀️ 16 °C

    Der Rundweg ab Fuchskaute, der höchsten Erhebung im WW, je zur Hälfte auf dem Rothaarsteig und dem Westerwaldsteig sollte eigentlich nur den Tag komplettieren, ich war in Nähe zum grillen eingeladen! Er entpuppte sich aber als wunderbare Runde, auf der Hochebene, durch riesige blühende Wiesen, mit tollen Ausblicken und einer merkwürdigen Begegnung! In den Plastikschubern, die sonst Streckeninfos enthalten, war entweder Müll oder an 3 Stellen, eine kleine Bibel und andere Flyer mit christlichen Botschaften!? Und wie der Zufall so spielt, lief mir der Missionar auch noch über die Füße, mit einem Rucksack voller Bibeln und den anderen Infos! Ich wurde gleich missioniert! Datt jiddet doch jaanet!Read more

  • Day64

    5. Etappe auf dem Wiedweg!

    July 19 in Germany ⋅ ☁️ 26 °C

    Ich bin weiterhin absolut begeistert von diesem Weg, der noch einen Dornröschenschlaf hält! Obwohl uns gleich zu Beginn 5 Radler auf einem sehr schmalen Pfad entgegen kamen, war auch am heutigen Sonntag, bei diesem Wetter, kaum jemand zu sehen! Der Schluss der heutigen Etappe, hatte noch mal ordentlich hm auf wunderbaren Pfaden, immer höher über der Wied zu bieten! In der Abendsonne über eine frisch gemähte Hochfläche zu gehen, war wirklich GROSSARTIG! Jetzt sind es nur noch 13 km bis zum Rhein! Eigentlich schade!Read more

  • Day22

    Zurück in die Zukunft!

    July 16 in Germany ⋅ 🌧 14 °C

    Zum letzten Mal eine Reise in die jüngere Vergangenheit des NLS!
    Wieder ist Donnerstag und wieder starten wir am Unterbachersee, ab heute gehen wir die Tour im Uhrzeigersinn! Wir wollen die knapp zwei Etappen, die der NLS demnächst parallel mit dem Bergischen Weg verläuft, in umgekehrter Richtung gehen!
    Die Tour hing bis zuletzt am seidenen Faden! Laut Wetterbericht sollte es kräftig und dauerhaft regnen! Aber es gibt ja 2 Dinge die sich immer mal wieder bestätigen!
    1. Frag nie einen Einheimischen nach dem Weg!!!
    2. Wenn du wetterbedingt schwankst, zwischen gehen oder nicht gehen, dann geh!
    Auf geht's zuerst nur mit einem Regenschirm! In den Düsselauen haben wir uns dann, auf der Suche nach einer Möglichkeit die Bahnstrecke zu queren, glücklicherweise ordentlich verlaufen! Dabei haben wir dann eine Unterführung, leider nur für die alte Düssel entdeckt!
    Bevor der erste Schauer einsetzte, fanden wir im sehr schönen Morper Park, einen intakten Automatikschirm für meinen Kumpel Nikolaus! Der dann später auch zum Einsatz kam!
    Am Erkrather TONI TUREK STADION, stießen wir auf eine wunderbar zum NLS passende Werbetafel!
    Insgesammt wieder eine überraschend ländliche Tour im Düsseldorfer Umland! Der Regen war natürlich deutlich geringer als gemeldet!
    Ein paar 100 Meter vor dem Tourende, sorgte ein Wegweiser, von wem auch immer verdreht, für eine lustige 6 km Verlängerung!!!
    Read more

  • Day57

    Wiedweg 3. Teil

    July 12 in Germany ⋅ ☀️ 18 °C

    Auf unserer Wanderung von Berzhausen nach Neustadt kamen wir überraschend am Halbzeitpunkt vorbei! Schön beschildert, wie fast die gesamte Tour! Aus dem kurz darauf folgenden, unbeleuchteten, ehemaligen Bahntunnel tauchten plötzlich und unerwartet einige, ebenfalls unbeleuchtete Radler auf! Am Ausgang des recht langen Tunnels, war ein Schild angebracht mit der Aufschrift, bitte den Lichtschalter betätigen! Super, hatte ich so auch noch nicht gesehen! Hat aber einwandfrei funktioniert! Diese 3. Etappe hat uns wieder sehr positiv überrascht! Schmale, blühende Wiesenwege, lange nicht gemäht und selten begangen! Einsame Aussichtspunkte, längere Pfade mal hoch über der Wied, mal direkt begleitend! Alte Bahntrassen, 2 Bahntunnel, Holzbrücken und rustikale Steige! Fast alle der 5km Steine haben wir bemerkt und fotografiert, den in Neustadt musste ich erst reinigen, bevor etwas zu lesen war! Halbzeit Fazit: Wer den Wiedweg noch nicht kennt, sollte ihn kennenlernen! Er kann es mit einigen sogenannten Premiumwegen durchaus aufnehmen!Read more

  • Day15

    Die Düsseldorfer Seenplatte.

    July 9 in Germany ⋅ ☁️ 18 °C

    Es ist wieder Donnerstag und wir gehen auf dem NLS vom Unterbachersee, in den äussersten Düsseldorfer Süden, nach Garath! Es ist ein bedeckter, aber trockener Tag und deshalb sind noch weniger Menschen unterwegs! Was an diesem Tag besonders positiv auffiel, war die unglaubliche Sauberkeit! An den Badebuchten, der sehr grossen ehemaligen Kiesgruben, auf dem gesamten Weg, am Itterbach und in einem Skulpturengarten! Kein Dreck, nichts zerstört, kein Graffiti! Sind wir in unmittelbarer Nähe, einer Großstadt?? Wir haben es mit eigenen Augen gesehen! Die 1.5 Etappen, plätscherten angenehm dahin und endeten im Bootshafen am Unterbachersee, bei Kaffee und Kuchen! Die Coronabeschränkungen wurden hier sehr streng genommen!Read more

  • Day5

    Der Rhein zwischen 2 Städten

    June 29 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Unsere 2. Etappe von Düsseldorf-Garath nach Monheim führt uns, auf oft wunderschönen Pfaden, überwiegend am Vater Rhein vorbei! Das es zwischen Düsseldorf und Leverkusen, solche Wege am Rhein gibt, hätte ich nicht für möglich gehalten! Auffallend waren die riesigen Schwarzpappeln! Aber das kurioseste erleben wir noch in Garath! 2 Herrn hantieren mit einem nie gesehenen Gerät! Mondlandefähre mit Fluxkompensator? Auf unsere Frage, was das Ding denn kann, bekamen wir eine überraschende Antwort! Es handelt sich um eine LATERNENMASTRÜTTELMASCHINE?? Sie rüttelt und stellt fest, ob und wann eine Laterne umfällt!? Datt jiddet doch jaanet! In Düsseldorf schon!Read more

Never miss updates of BonnGiorno with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android