Satellite
  • Day2

    Helsinki, Finnland

    December 15, 2018 in Finland ⋅ ⛅ -3 °C

    Flug nach Helsinki in den frühen Morgenstunden von Arlanda aus. Da Helsinki eine Stund Zeitverschiebung hat, wurde uns wieder eine Stunde geschenkt. Ein grauer Wintertag in Helsinki und eisige Kälte zog durch die Gassen. Erst eine Fikapause, sind ja schliesslich Schweden. Alles in Finnland ist nebst finnisch auch auf schwedisch gekennzeichnet, ein leichtes Finden wenn man die Schwedische Sprache beherrscht. Nur die Finnen, die reden kein Stück schwedisch, obwohl es überall angeschrieben steht. Schnell finnisch lernen ist zu kompliziert, deshalb wurde mal wieder auf Englisch kommuniziert. Dies leider in einem peinlichen Gemisch aus Schwedisch und Englisch.
    Der Weihnachtsmarkt liegt direkt beim Dom auf dem Domplatz. Klein aber süss! Die vielen Leckereien vom Fisch bis zur Zuckerwatte, alles was das Herz begehrt, sogar Marroni! Voller Freude stand ich am Marronistand, obwohl ich mich während der Olma nur von den Nüssen ernährt habe, bin ich noch immer total euphorisch sobald ich Marroni sehe. Als der Typ mir ein Marronisäckli gibt aus der Schweiz war ich etwas überrascht, kleiner Smalltalk auf Deutsch und es stellte sich raus das er aus Innsbruck stammt. Ein Auswanderer!
    Die Tage gingen wie am Flug vorbei, da man immer wiedef Halt in Cafés machen muss um sich vor der eisigen Kälte zu schützen, nur war dies erst der Anfang...
    Read more