Satellite
  • Day4

    Like a fairytale from 1001 nights

    January 10 in Egypt ⋅ ☁️ 20 °C

    Wunder über Wunder - der Orient macht's möglich.

    Wäre gestern Abend ein fliegender Teppich an meinem Bungalow vorbei gesaust, hätte es mich nicht weniger überrascht - es hat doch tatsächlich kurz GEREGNET und das, mitten in der Wüste!

    Und dann, heute Morgen! Das Hotel ist fast wie leergefegt - als wenn der Regen letzte Nacht, gefühlt die meisten Russen weggespült hat. Also ich glaube ja, es lag am gestrigen Footprint - woran auch sonst?!

    Herrliche Ruhe und eine wunderbar entspannte Atmosphäre schon beim Frühstück und natürlich, auch jetzt am Strand - Mehrwert Freiraum & Stille!

    Sanftes Meeresrauschen, hat das verhaltensauffällige Geschrei krepliger Sowjet Schraatzen abgelöst und ich, bin umgeben von beseelter Urlaubsstimmung, habe Sonne im Herzen und freue mich auf den nächsten Tauchgang - wie schön!

    Das Resort ist jetzt vielleicht zu 30% belegt und ich, zu 100% zufrieden - tja, manchmal werden Träume war!
    Read more

    Jan auf Reisen

    😍 die nüchtern noch aus, oder sitzen schon an der Bar 🤪

    1/10/22Reply
    D.O.T

    Ne ne, die sind tatsächlich weg ☝️😅!

    1/10/22Reply
    Reisefan

    ein tolles Wetter 👍 Freue mich für dich, wir hatten damals kein Glück.

    1/10/22Reply
    D.O.T

    Vielen Dank - ja, tatsächlich Glück gehabt 🌞🌞🌞!

    1/10/22Reply
    6 more comments