Satellite
  • Day21

    EAT Hoi An

    January 20, 2020 in Vietnam ⋅ ⛅ 22 °C

    Sweet sweet, wir hatten in Hoi An das Glück auf Phuoc und Na zu treffen. Dieses liebevolle Pärchen führt ein kleines Familienunternehmen was sich Eat Hoi An schimpft. Natürlich kann man überall in der Stadt, besonders im Touri- Viertel cooking classes sowie street food Touren buchen, wenn man aber etwas mehr als nur Standard 0815 haben möchten dann bucht man bei
    https://www.eathoian.com/hoianstreetfoodtour. Wir wurden am ersten Tag durch sämtliche Highlights der lokalen kulinarischen Küche von Vietnam geführt. Ich weiß nicht mehr in wie vielen Privaten Küchen wir saßen und mit den Hauseigentümern angestoßen haben, aber eins weiß ich, dass Duck Fetus egg haben wir dankend abgelehnt. Alles andere war überraschend schmackhaft da wir bis dato die Küchen der einheimischen gemieden haben.

    Am zweiten Tag durften wir das gegessene vom Vortag dann selbst zubereiten. Na s Kochschule war ein echter Hingucker und nach dem Besuch auf dem Markt, dem farming im Garten wurde in der Küche ordentlich eingeheizt.

    Ein perfekter Tag den wir jederzeit wiederholen würden, falls ich in meinem nächsten Leben nochmal nach Vietnam reise.

    Next stop: MUI NE
    Read more

    Angela Kühnler

    Schöne Kulisse und nette Mädels und mit Essen habt ihr auch keine Probleme. Liebe Grüße von zu Hause.

    1/25/20Reply