Satellite
  • Day123

    Schnorcheln mit Haien, Teil 2

    March 22, 2020 in Australia ⋅ ⛅ 27 °C

    Mit dem Speedboat sind wir in etwa 10 Minuten zu den Julian Rocks gefahren. Auf dem Weg sind wir aber einmal angehalten, weil ganz dicht am Boot eine Gruppe von Delfinen vorbei geschwommen ist, darunter auch Baby Delfine. 😍🐬

    Und dann ging es auch schon ins Wasser. Wow, einfach ein unglaubliches, unvergessliches Erlebnis. Nach nicht einmal einer Minute haben wir zwei Haie gesehen. Nein, keine gefährlichen oder riesigen Haie.😄 Genauer gesagt Leopardenhaie, die etwa zwei Meter groß werden. Es war aber trotzdem sehr aufregend, wenn ein oder zwei Meter unter dir ein Hai schwimmt, egal wie groß er ist.☺️

    Überall waren Fischschwärme mit den unterschiedlichsten, bunten, großen und kleinen Fischen. 🐟🐠🐡

    Auch die Schildkröten zu sehen, wie sie durch das Wasser fliegen oder zwischen den Korallen liegen, war unglaublich schön. Diese Bilder im Kopf werden wir nie vergessen.
    Trotzdem gut, dass wir eine Unterwasserkamera dabei hatten. 😄

    Als die Einzigen aus unserer Gruppe haben wir auch einen Manta Rochen gesehen, der aber sehr tief geschwommen ist und bald wieder weg war. Immerhin. 😊

    Die Stunde ging viel zu schnell herum und obwohl mir mit der Zeit, trotz des Neoprenanzugs ein bisschen kalt wurde, hätte ich noch eine weitere Stunde Schnorcheln können.

    Ich habe zwar schon viele Highlights von unserer Reise, aber das Schnorcheln heute gehört definitiv dazu. ☺️
    Read more

    Sabine Jakob

    Ganz schön SCHÖN so unter Wasser...auf die Haie hätte ich aber verzichten können😅

    3/26/20Reply
    Hannelore Paulus

    Mutig, mutig! War sicher beeindruckend. Liebe Grüße von Oma & Wolfgang

    3/28/20Reply