Satellite
  • Day7

    Les Calanques

    July 10 in France ⋅ ☀️ 27 °C

    Christian hat nach dem Frühstück die größte Spinne die wir jemals als Gast hatten in den Garten geworfen. 🕷️ Der Körper war riesig und das Teil sah eher aus wie eine übergewichtige Biene mit Ärmchen 😂🐝 😂 Wir sind gespannt zu welchen Nachbarn sie krabbeln wird .. vielleicht zu denen die dauerhaft Joints rauchen .. oder zu der zu jeder Tages- und Nachtzeit schreienden Familie 👀🧡💛😂 Schwierig 🤦Aber dann gibt es auch immer wieder diese Momente wo man den Pinienduft in der Nase hat, die Sonne scheint und man das Funkeln auf dem Meer beobachtet .. dann ist sowieso alles wieder vergessen 💙
    Heute ging es für uns Richtung Nationalpark Les Calanques 💙 WOW!!! Wir sind relativ früh angekommen und konnten noch einen Parkplatz ergattern. Mit uns kamen unzählige andere Autos an... Man kann durch den Nationalpark wandern und in ein paar abgelegenen Buchten schwimmen. Diese sind laut Fotos aber winzig... Zu winzig für die unfassbar vielen Menschen. Alle pilgern in die gleiche Richtung. Viele haben nicht mal eine Wasserflasche dabei, andere das komplette Strandequipment. Laut Schild ist die erste Bucht 30 Minuten und die zweite Bucht 1.5 Stunden entfernt. Wir versuchen es. Wir waren ca. 30 Minuten unterwegs. Der breite Weg wurde zu einem kleinen steinigem Pfad der maximal einspurig benutzt werden konnte. Die pilgernden Menschen wurden eher mehr als weniger. Dann kam das Schild. Noch 25 Minuten 😂🤗 Das war's für uns. Der Ausblick war ohnehin die ganze Zeit super schön, besser konnte es kaum werden.
    Also sind wir umgedreht und an einer Stelle abenteuerlustig den Abhang runter geklettert 💙👀 Zack, wir haben es ins Wasser geschafft. 💙🌍
    Danach sind wir Richtung Auto gewandert (uns kamen immer noch viele viele Menschen entgegen) .. auf dem Weg haben wir noch ein nettes Plätzchen fürs Mittagessen gefunden und haben die Teenies beim Klippenspringen beobachtet ☀️ WOW 💙
    Read more